Jump to content

Der Kreislauf des Chaos

 

So fliehe mein Schatten, die Welt hier ist krank.

Die Wasser sie stocken, die Luft ein Gestank.

Der Mond scheint so schwächlich, die Zeit bleib gleich stehen.

Nimm Abschied von Erden, wirst gleich untergehen.

 

Es wachsen die Pilze, am Himmel so grell.

Die Welle sie drückt dich zu Boden, so schnell.

Und Meere verlassen den Ursprung den Grund.

Das Leben muss Kämpfen, doch schwach der Befund.

 

Natur ist doch stärker als jedes Atom

Es zeugt nun Mutanten, so grüß dich mein Gnom.

Neu wachsen die Wälder hinauf bis zum Himmel.

Zyklopen sie brüllen ein wildes Getümmel.

 

Millionen von Jahren verändern das Land

Von Tieren und Vögel die keiner gekannt.

Zuletzt tanzen Elfen, beherrschen die Luft.

Sind glückliche Wesen und Streit längst verpufft.

Platzierung

19.

Stimmen

5

Aufrufe

156

Kommentare

6

Du musst dich anmelden oder ein Benutzerkonto erstellen um abzustimmen


6 Kommentare


Lieber @horstgrosse2 - Dich hatte ich auf meiner Liste stehen, obwohl die Weltuntergangsstimmung schon fast bedrückend war, aber die Intensität in Worten wiederum faszinierend. Man könnte meinen, dass wir alle in einer Seifenblase leben und nicht sehen, worauf wir zusteuern. Ich würde den Part der Elfe dann schon sehr gerne übernehmen und mich überraschen lassen, wie das Leben rund um mich NEU ausschaut.

Sehr toll geschrieben.

LG Sonja

Link zu diesem Kommentar

lieber horst,

 

man denkt, acht stimmen sind ja echt viel, aber schlussendlich stellt sich zumindest bei mir meist heraus, dass es dann doch nicht genug stimmen sind, um allen gedichten gerecht zu werden, die ich gut finde. deines war ein solches und die wahl bzw. die abwahl ist mir echt schwer gefallen.

 

zumindest kann ich dir jetzt hier dalassen, dass ich dein gedicht gern gelesen und mich ähnlich wie sonja von der stimmung mitreissen lassen habe. :smile:

 

lg

sofakatze

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo @horstgrosse2

 

Leben entsteht aus dem Chaos und kehrt wieder dorthin zurück und schon entwickelt sich alles von vorn, ein ewiger Kreislauf. Wie sich die Atome und Moleküle zusammenfinden und was sich daraus entwickelt, wer kann schon voraussagen was Neues  entsteht Elfen, Gnome, sind genauso gut möglich wie Upflakupfs, selbst die besten Visionäre und Hellseher haben sich schwer getan was sie in der Zukunft gesehen haben zu beschreiben. Einen Atompilz den man sieht aber nicht kennt kann man nur schwer beschreiben. Elfen, Gnome (die Drachen fehlen noch)wer weiß schon ob sie nicht vor uns da waren und nach uns wieder sein werden oder ob nur Ameisen und Kakerlaken vom Chaos verschont werden weil das Chaos kein Chitin oder Ameisensäure mag bleibt auch Spekulation.

Habe dein Gedicht mehrmals gelesen und immmmer im 4. Vers: Abschied von "Eden" gelesen, aber das hat mir auch gut gefallen 🙂

 

Liebe Grüße

Sali

Link zu diesem Kommentar

@salseda 

 

Upps, deine Antwort wäre beinah untergegangen. Ich habe mal gelesen, dass das Chaos im Universum eigentlich kein Chaos ist, sondern, alles schön nach Gesetzen geregelt ist. So ist es auch mit der Erde. Aber jetzt diesen Sinn genaustens darzulegen, wäre ein ellenlanger Text.  Aber was ist "Upflakupf" Sind das die dürren Menschlein die Zeit und Raum beherrschen?  Egal, danke für dein Kommen hier, bis später.

 

Link zu diesem Kommentar

Starte die Unterhaltung !

Du kannst jetzt ein Thema einstellen und dich später registrieren. Wenn du ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto ein Werk einzustellen.

Gast
Einen Kommentar hinterlassen...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.