Zum Inhalt springen

Bin jetzt hier weg...


Torsul

Empfohlene Beiträge

Gedicht oder nicht das ist hier die Frage... aber ich beantworte sie ungern. Die Form ist auf jedenfall alles andere als typisch.

 

# wenn ich das Gefühl habe nicht mehr ich selbst zu sein.

 

# wenn ich Angst habe mich zu verlieren.

 

# auch dann wenn all die Tränen kommen, die ich nie weinen konnte.

 

# auch dann wenn all die Schreie kommen, die ich nie geschrieen habe.

 

Die Vier Verse finde ich sehr gelungen, die restlichen gibt es meiner Meinung nach ziemlich oft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Holla du brauchst dich doch wegen mir nicht zu verteidigen^^ Ich sage nur unverblümt meine Meinung.

Ein Gedicht für mich? Ein Text der ein Gefühl, eine Stimmung vermittelt und dies in einer bestimmten Form und Metrik. ich mag den Vers libre nich allzu stark, aber würde deins nichmal dem zuordnen, geschweige den der Prosa. Du hast da eine Liste geschrieben (ja schon fast eine Einkaufsliste). Es bringt zwar Gefühle rüber, aber mir fehlt die Form, der Fluss der das Gedicht ausmacht. Trivialliteratur im wahrsten Sinne des Wortes. Das muss nichts negative sein, ich schreibe selber des öfteren Triviallieteratur.

Und das mit dem "schon dagewesen" bezog ich auch nicht auf die Gefühle. Es ist klar das die Wiederkehren, eine Tragödie wenn zu jedem Gefühl nur ein Gedicht existieren würde. Ich meinte eher die Wortwahl.

 

mfg Torsul

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Micky,

ich schließe mich Torsul an, auch mir gefallen die vier Zeilen am besten und die Form gefällt mir auch nicht so gut, jedoch hast Du Recht , das in Herzensangelegenheiten eben alles schon einmal gesagt worden ist, nur über das "Wie" lässt sich streiten.

Es machte mir aber Mut, jetzt auch mal eins meiner "Alles -schon -einmal -dagewesen-Gedichte" zu posten.

Liebe Grüße

die Kleine Bärin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.