Zum Inhalt springen

Sommergrünes Herbstleben


Widharcal

Empfohlene Beiträge

Hallo dajaga,

ich werde mal was zu deinem Werk schreiben, kann ja nicht sein, dass das unkommentiert bleibt

 

 

In frostig kühlem Morgengrau

Mit endender Verbundenheit,

Tropft tränengleicher Morgentau.

Ein Weichen von Geborgenheit.

 

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxXxXxX

 

Metrisch korrekt, 4hebiger Jambus, Reimschema a-b-a-b

Hab aber was zu meckern:

Ich würde die Strophe so schreiben:

 

Im frostig kühlen Morgengrau

mit endender Verbundenheit (ohne Komma)

tropft tränengleicher Morgentau (ich mag Punkte in Gedichten nicht so…aber das muss jeder selbst entscheiden, vielleicht lieber einen Spiegelstrich im nächsten Vers?)

- ein Weichen von Geborgenheit

 

Außerdem gefällt mir die Wiederholung von „Morgen“ in Vers 1 + 3 nicht. Mir fällt aber gerade auch keine Alternative ein.

 

 

Sich innige Umarmung löst,

Als Lebenssaft gen Erde rinnt,

Das Blatt erstarrt, fühlt sich entblößt.

Ein Leben nach dem Tod beginnt.

 

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxX/xXxX

xXxXxXxX

 

Metrik, Reimschema ok, aber wieder eine störende Wiederholung von „Leben“ in Vers 3 + 4,

Auch wieder die Sache mit dem Punkt, ich denke ein Spiegelstrich im letzten Vers wäre auch ok

 

 

Das graue grün wird bräunlich matt,

Als kalt verbleichte Hoffnung weicht.

Dann färbt das Blatt sich gelb und glatt.

Erkenntnis, dass das Dasein reicht.

 

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXx/XxXxX

 

Metrik, Reimschema immer noch ok^^, ich find es nur seltsam, dass sich das Blatt glatt färbt

Und wieder die Sache mit dem Spiegelstrich

 

Ganz gelbes tränkt sich rosenrot,

Alsbald es Freiheit lieben lernt,

Denn Liebe leben trennt vom Tod.

Sich Trübsaals Türe rasch entfernt.

 

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxXxXxX

 

Metrik, Reimschema s.o.^^,

Trübsal bitte nur mit einem „a“

Aber ansonsten gefällt mir die Strophe, auch inhaltlich

Vielleicht den letzten Vers so:

"- des Trübsals Tür ist/bald weit entfernt"

 

In Traurigkeit einst eingedöst,

Das Blatt die Einsamkeit besiegt.

Vor Glück erschöpft und halb erlöst

Im Wind verspielt zum Himmel fliegt.

 

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxXxXxX

 

Langsam weißt du sicher was ich zu Metrik und Reimschema zu sagen hab

Ansonsten ist die Strophe auch ok

 

 

Insgesamt gefällt mir dein Gedicht sehr gut, du hast in ansprechenden Bilder den Herbst und das „Leben“ eines Blattes beschrieben. Jetzt nur noch die paar Fehler ausmerzen, dann hab ich nichts mehr zu meckern

 

Gerne gelesen und kommentiert,

 

LG Chris

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...
  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

  • 2 Monate später...

Hallo dajaga,

 

bei deinem Nick denke ich immer an die Hexe Babajaga aus russischen Märchen.... :wink:

 

Zu deinem Gedicht:

Es gefällt mir ausgezeichnet, hat eine schöne schwingende Wortmelodie.

Interpretiert wurde schon, auch metrisch untersucht, was bleibt da einem noch,

ich kann dir nur ein Lob hierlassen.

 

Doch halt, eines:

Diese Zeile will mir nicht ganz eingehen:

Sich Trübsaals Türe rasch entfernt.

Ist damit gemeint, dass sich das Blatt mit seinem Schicksal abfindet?

Vielleicht findest du da noch etwas anderes, ein wenig eigenartig hört es sich an,

was aber den guten Gesamteindruck nicht schmälern kann.

 

Mit Gruß,

Tigerauge

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.