Zum Inhalt springen

Das Altern


Samara

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 10
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aslo ich glaube, dass das auch in eine andere Rubrik kommen sollte. Ich denke es würde sehr gut in die Philosophenrunde passen. es ist sehr wahrscheinlisch, dass einzig un allein de Pimmel standhaft gegenüber dem Altern bleibt. Ich denke genau das möchte der Autor mit seinem Gedicht vermitteln. Also der Penis als Zentrale und Mittelpunkt des Lebens. Ich versteht was ich meine (aslo Wixxe, figge, bumse, nageln, dübeln, einlochen, das ganze natürlich auch anal und oral und durch alle sonstigen Körperöffnungen ;-). So un jetz komm mir nich wieder einer mit: wie soll den das jetz gemeint sein! ja! ......ihr seid doch eigentlich alle notgeile Figgbolze, die sich an sosche gedichte aufgeile.............soa musste jetz ma gesacht werdn.....aslo gudes gedicht........

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.