Zum Inhalt springen

Flucht


Styx

Empfohlene Beiträge

Hallo dichterveh,

 

schön dich hier in diesem Forum begrüßen zu können.

Jetzt muss ich an dieser Stelle mal nachfragen der Name Dichterveh ist eine interessante Wahl, welchen Beweggrund hat dieser denn? .

 

Aber nun mal wieder zurück zum eigentlichen, deinem Werk!

 

Hier ein paar Dinge dir mir aufgefallen sind.

Zu anfang, ist es dir Form. Das gepresste zusammenschreiben aller Strophen und Verse, verursacht beim ersten Anblick erst mal eine kleine Abschreckung und das Lesen von Sinnesabschnitten geht flöten.

Unterteile deine Texte in bestimmten Versen und Strophen und bilde so Sinnabschnitte die das Veständniss des Textes verdeutlichen sollen.

So das nächste ist du hast einen Reimlosen Text genommen. Bei Reimlosen Texten sollte man Stark auf Bildersprache und Betonung achten auch wenn kein Reim vorhanden ist. Damit das ganze auch noch schöner aussieht und es sich dementsprechend liest. Solltest du versuchen deine Zeilen die miteinander in Bezug stehen in der gleichen Länge zu schreiben. Sonst geht die Betonung des Textes irgendwo verloren.

 

Alles in allem schöne Ideen und interessante zusammenstellung, ein paar Sachen zum Verändern und es sieht schön aus und liest sich auch demnach.

Deine anderen Werke sind in etwa von der Schreibweise gleich. Sei mir daher nicht böse das ich nur diesen Text kommentiere.

 

Gruß der frierende Admin :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hei Veh ,

 

es freut mich das du dir die Tipps zu Herzen nimmst und nicht auf mürrisch machst hock:

Mit dem Text umändern ist ganz einfach wenn du dich angemeldet hast und auf deinen Beitrag gehst ist rechts oben unter der roten Leiste eine weitere Leiste wo EDIT steht dort klickst du drauf und kannst deinen Beitrag erneut ändern.

Was die Absätze angeht, man muss sie nicht machen. Es sieht nur etwas schöner aus .

 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und auf ein Wiederlesen

 

Gruß der gähnende müde Admin :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dichterveh,

 

danke für deine Namenserklärung .

 

Nun zu deinem Post... ich habe deinen zweiten Post gelöscht da er unnötig ist da du es oben ja schon geändert hast.

 

Zum oben geänderten hab ich auch nochmal kurz was

 

Komm mit mir in die Tiefe

ganz weit runter, runter immer mehr.

Dann wirst du sehen, es wird schön, wunderschön sein.

 

Schalt nun ab und mach dich bereit,

alles zu vergessen was auch immer geschah.

Denn jezt genießt du den Augenblick voller Freiheit und Friedsamkeit.

Genieße ihn so lange du kannst, gleich ist er vorbei.

 

Jezt steigst du hinauf, stockend und ängstlich zugleich,

ängstlich vor dem was dich erwartet.

 

So würde ich das aufteilen, der sinn bleibt in den Strophen erhalten und ist auf 3-4-2 aufgebaut das sieht dann schon ein bisschen schöner und gepackt aus.

 

Ist aber meine Meinung dazu

 

Gruß vom arbeitenden Admin :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.