Zum Inhalt springen

Rügen - Kranker Streß


Rügenrabe

Empfohlene Beiträge

Kranker Streß

 

Wenn nachts

wie tot die Stille mich umgiebt-

gepaart mit trauter Einsamkeit,

verdräng im Schlaf ich Stress und Sorgen,

doch meine Seele oft nach Hilfe schreit.

 

Für kurze Zeit

schweb ich im Glück,- bin frei

und find für mich die heile Welt,

sind auch die Freuden die ich so erlebe,

leider nur vom Schlaf bestellt.

 

Hat mich geweckt der kühle Morgen dann,

obwohl er dies doch garnicht will,

denk drüber nach ich,

was der Tag mir bringen mag,

geniess die Ruhe,- solang es ist noch still.

 

Horst Husner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.