Zum Inhalt springen

Klein sind uns`re Hirne


Empfohlene Beiträge

Hehe....

 

ist schon was dran...

wenn wir ne Minimallyrik-Ecke hätten....

nunja ich habs ein winziges bisschen geändert,

ich finde es klingt so etwas besser!

 

 

Ich blick hinauf zum Himmelszelt

studire die Gestirne.

wie groß sie ist, die uns`re Welt,

doch klein, sind uns`re Hirne.

 

 

gern gelesen!

 

lg red

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Dann bin ich ja gespannt auf die Meinung der anderen....falls sie sich äußern :roll:

 

Da fällt mir ein schreibt man studiere nicht mit I-E ?!

 

natürlich bezieh ich mich bei Himmelszelt auf einen Ort...

aber sowohl ins als auch zum sind doch örtlich und nicht zeitlich!

Also ich geh hinein ins Zelt

aber ich seh hinauf zum Himmelzelt

 

Wie auchimmer du auf die Dimensionen kommst....

Achja...soweit ich das noch weiß ist die 4. Dimension die Raumzeit.... 8-)

tut aber eh nix zur Sache :twisted:

 

lg red

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nuwanda

 

Ja, da ist sicher was dran... aber es ist mir dann doch etwas zu minimalistisch. Naja, da wir (noch) keine Rubrik für Minimallyrik haben, geht das wohl in Ordnung.

Zum Thema ins/zum - Meiner Meinung nach ist zum örtlich, das ist klar. Aber ins (also in das) kann einiges mehr als örtlich sein. Wenn man in etwas hineinschaut, zum Beispiel: Ich blicke in deine Seele, dann ist es nicht örtlich gemeint... oder? Naja, ich habe nicht wirklich Ahnung, aber das ist mir gerade so durch den kopf gegangen, als ich das las. Ich möchte mich übrigens meiner Stimme enthalten, da es meiner Ansicht nach kaum einen Unterschied macht - Das Gedicht ist ja ein ganz schöner Gedanke, minimalistisch umgesetzt, aber mehr eben auch nicht.

liebe Grüße

flamme

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.