Zum Inhalt springen

Ich möchte nicht am Fenster stehen


Kastanienbluete

Empfohlene Beiträge

Ich möchte nicht am Fenster stehen

 

Ich möchte nicht am Fenster stehen,  

um sehnsuchtsvoll hinauszublicken,  

wo es schon wieder traumhaft schneit.  

 

Ich will mit meiner Hündin gehen,  

um Sauerstoff ins Gehirn zu schicken.  

Wir gehen noch einmal am Steig,  

 

wie gestern, durch die frühe Nacht,  

doch heute wird uns Licht gemacht;      

der Schnee ist aus dem Weg geräumt.   

 

Der Hang ist wunderschön verschneit,  

ein Märchenbild aus alter Zeit,         

die Wunderwelt, von der man träumt.   

 

Text und Foto: © Kastanienblüte

 

1861659612_P1030708AbhangSchneefall2021.jpg.4a5ebb5e5667acd69e90b22c55df310c.jpg

  • Gefällt mir 1
  • Schön 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

Liebe @Kastanienbluete - danke fürs WEITERSCHICKEN von ein paar Schneeflocken. Wirklich großzügig!! Denn heute morgen war mein Glück perfekt. Habe es in einem Gedicht auch festgehalten. Genauso war es. Zum Winter gehört eben nicht nur Nebel, Finsternis und Nässe. Dieses langsame Fallen der Flocken und das Glück, mit roten Wangen Schnee zu schieben, während alle Nachbarn aus ihren Häusern kommen und man sich fröhlich grüßt, ein bisschen über die Straße hinweg miteinander redet - das macht für mich Winter aus. Und all deine Fotos und Geschichten sauge ich förmlich auf. Danke dafür.

Schneefrohen Gruß

Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.