Zum Inhalt springen

Die alte Weide


MatSo

Empfohlene Beiträge

Die alte Weide

Hier am See und Fluss sie steht,
sich biegsam im Sturm bewegt.
Bogen und Pfeifen werden aus ihr gebaut,
so ist sie uns schon als Kind vertraut.
Die Bienen sammeln ihre erste Tracht,
wenn der Frost noch wütet in der Nacht.
Für's Rendezvous dient sie als Dach,
und seufzt danach oft "Ach"
Der Biber aus ihr Burgen und Dämme macht,
mit ihr so eine eigne Landschaft erschafft.
Der Flechter aus ihr gekonnt Körbe biegt,
um einzusammeln was die Natur uns gibt.
Ihr Saft kann unsere Schmerzen lindern,
um Kummer und Sorgen zu mindern.
Ihre Regeneration ist so wunderbar,
im Herbst schmückt sie sich mit Silberhaar.
So wirk sie auf uns vertraut und weise,
in den Mythen spricht sie zu uns, leise.
Die alte Weide.

MatSo 2021

MS-DSC_6432-0068-.jpg

  • Gefällt mir 4
  • Danke 1
  • in Love 2
  • Schön 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo, moin MatSo

Herzlich willkommen bei uns Poeten /innen!

Deine Weide ist sehr schön! Ein guter Freund schon seit Kindertagen, wie ich lese.

Meine T.Weide steht mitten im Garten und spendet mir im Sommer sehr viel Schatten. Auch die Luft ist unter der T.Weide sehr angenehm. Ich spüre das du auch ganz verliebt bist in deine schöne mystische Weide. Ich habe dein Gedicht sehr gerne gelesen!

HG Josina

  • Gefällt mir 2
  • in Love 1
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo MatSo

 

mir bringen Deine wunderbaren Zeilen die Jugendzeit zurück. Als die Weiden, welche, die Wiesen säumten, auf denen wir spielten, uns alles lieferten, was wir zum Glücklichsein brauchten, im Sommer den Baustoff für die Flitzbogen, im Winter, den für unsere Eishockeschläger. Ein mich berührendes Gedicht. Danke dafür. Kurt

  • Gefällt mir 1
  • in Love 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.