Jump to content

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 33
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Zwei Knaben verlorn gestern nützliche Knochen, der Jan beide Arme, zwei Beine der Jochen, drum kann heut der Jan leider Jochen nicht tragen, und Jochen muss Jan den Spaziergang versagen

Hallo zusammen,   das klingt nach viel Spaß hier! Will auch mal ins Horn stoßen:   Zwei Knaben, einer lief voran, der andre überholte dann, obwohl er gar nicht rannte:

Lieber Carlos,   schön, dass ich dazu beitragen konnte, dass du wieder mal was Neues  gelernt hast.   Stimmt, es gibt viele berühmte Paare.   Wenn man ganz genau hinsieht

 

Hallo @Rita Lin,

 

danke für die Idee und Einleitung, sowie Hilfestellung zu Klapphornversen.;-)

 

1. Versuch:

 

Zwei Knaben gehn ins Freudenhaus,

doch einer nur kommt freudig raus,

der andere ist echt blamiert,

bei ihm ist leider nix passiert.

 

Liebe Grüße, Letreo

bearbeitet von Letreo71
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber liebe @Pissnelke, es bedarf nicht der Frage, ob du darfst. Selbstverständlich darfst ... ick freu mir.🙃

 

Liebe @Josina,

 

schön, dass Du Gefallen am Klapphornvers gefunden hast. 😊

 

 

Zwei Eber wollten eine Frau,

der eine nahm die scharfe Sau

der andere die milde

(obwohl: Das war ´ne wilde.)

  • Gefällt mir 3
  • Lustig 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebes Nesselröschen,

achsooo. Danke für die Aufklärung😊

 

Liebe Letreo71,

deinen Post habe ich ganz übersehen. Schön, dich auch an die Angel gekriegt zu haben.😊

 

Und nochn Gedicht:

 

Zwei Knaben saßen auf nem Gaul

der Peter hinten, vorne Paul.

Der Paul sah Peter ins Gesicht,

denn Paul saß falsch rum, Peter nicht.

  • Gefällt mir 1
  • Lustig 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.4.2021 um 07:41 schrieb Rita Lin:

Hallo Ralf T.,

 

nettes Versüch-chen, aaaber: viel zu weit weg vom ursprünglichen Klapphornvers. Insbesondere die zweite Version mit ihrem vieel zu langen, von der Anzahl der Hebungen und dem Rhythmus her nicht zu Vers 3 passenden Vers 4. Zudem fehlt dort der Reim (runterfallen/abseilen:thumbdown:).

 

Gucksdu dir mal die interessante Geschichte zum Klapphornvers an. Einfach erklärt und aufschlussreich:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Klapphornvers

 

Es sollten am Anfang schon zwei Knaben sein (Ich selbst hab es immer wieder mal abgewandelt in andere Lebewesen, aber die sollten es schon sein, sonst hat es wirklich nichts mehr mit dem Ursprungsklapphornvers zu tun).

 

Also: Auf ein Neues.

 

LG

RitaLin

 

 

Hallo RitaLin,

 

Hab Dank für deinen Hinweis,

der Link ist sehr aufschlussreich

und sehr wahrscheinlich

ist mir mein Fehltritt äußerst peinlich,

weil ich Doofbacke

nicht aufgepasst habe,

aber durch deinen Tipp

und die Erklärung,

zieh ich jetzt ein neues

Versüch-chen in Erwägung:

 

Zwei Knaben gingen graben,

im Garten, bei den Damen,

der eine grub den Garten,

der andere...hatte keinen Spaten.

 

Zwei Knaben wollten singen

sehr monoton mocht's klingen,

der eine hat das Lied gekannt,

der andere stumm daneben stand.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aii ijjjj -- ich habe das Patent auf Tausenfüssler   😆 Zur Strafe musst Du mindestens 50 weitere Klapphornverse schreiben !! Was Dir bei Deinem Talent sicher nicht schwer fällt.

 

Zwei Dichter segelten zum Klapphorn,

der eine hinten, der andre vorn.

Der hinten pochte aufs  Patent

- doch vorne segelte Talent   😉

 

 

bearbeitet von Sternenherz
nochn Smiley mehr
  • Gefällt mir 3
  • Schön 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Ralf T.

 

ich sehe keinen Grund zur Scham. Man muss ja irgendwo anfangen.

Den ersten find ich noch nicht so gut:

So unsaubere - oder Nichtreime wie Damen/graben würde ich immer vermeiden. Die Idee (Damen oder Garten (an-)graben) hat aber Potential, von solchen Ideen lebt der Klapphornvers. Da kann man was draus machen. Hier könnte man vielleicht sogar ein Damen vergraben einbauen (also einen Mord).

Bei deinem zweiten sehe ich schon mehr den Ur-Klapphorn aufleuchten.

 

LG Rita Lin

Liebe Sternenherz,

 

ohne gute Inspirationen ist ein Talent gar nix wert. Teamarbeit? 😁

Ob ich 50 weitere zusammenkriege, steht noch in den Sternen. Ich gebe mein Bestes und hoffe auf deine Unterstützung. Dein letztes ist schonmal wieder klasse (Kap Horn/Klapphorn😄)

 

Zwei Dichter bliesen in ein Horn,

das klappte nicht. "Nochmal von vorn!"

der eine zu dem andern Dichter:

"Und wenns nicht klappt: Papiervernichter!"

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
  • Lustig 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Knaben fuhren gerne Bus,

wobei man sicher auch mal muss,

der eine konnte sich benehmen,

beim andern ging das voll daneben.

 

 

Mist, schon wieder aufmerksamkeitsunsicher,

wir waren ja hier schon be  i"Dichter"...

 

Zwei Dichter reimten wirklich gerne

über das ferne Licht der Laterne,

wobei der eine sehr am Lichte hing,

und der andere in die Ferne ging.

bearbeitet von Ralf T.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starte die Unterhaltung !

Du kannst jetzt ein Thema einstellen und dich später registrieren. Wenn du ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto ein Werk einzustellen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.