Zum Inhalt springen

Tempus non fugit Danke für die Reaktionen


Walther

Empfohlene Beiträge

Tempus non fugit

 

Die eile mit weile ist eine art lang

samkeit sprich wörtlich eben

man steht neben sich unterm kirsch

baum & zählt die summen der bienen

 

Die ringe der hummel hintern &

die blüten blätter die sich fallen lassen

in die hänge matte die luftig über

all herum hängt & sich aus pendelt

 

Der himmel er trinkt im eigenen

blau & raucht ein paar wölkchen

zwischen die horizonte

 

Das summen addieren klitzelt

die hör härchen in den tuben: kopf

schütteln lässt die pollen wirbeln

  • in Love 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.