Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Betörte Toren

 

Der „Wind of Change“ zerbrach schon oft die Mauern.

Er trug sie fort, um anderswo zu bauen,

Von deren Zinnen heute Menschen schauen,

Die auf den Feind und auf den Angriff lauern.

 

Die Mauern in den Köpfen überdauern.

Sie dienen dazu, Altes zu vertäuen,

Das Gestrige als neu zu wiederkäuen

Und ängstlich als Gefangene zu kauern.

 

Der Mantel der Geschichte kann nicht kleiden.

Man kann ihn allenfalls beschwören.

Wen er berührt, den sollten nur beneiden,

 

Die wahr und nicht wahr auseinander hören:

Es werden nicht nur jene furchtbar leiden,

Die falsche Predigten zur Tat betören.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.