Zum Inhalt springen

Der Nadelwald Danke für die Reaktionen


Empfohlene Beiträge

vor 11 Minuten schrieb Herbert Kaiser:

Der Nadelwald 

 

Die Stämme stehen dicht an dicht 

Es drängen sich hier Tann und Ficht 

Ein Baldachin hoch aufgespannt 

Umschließt den Wald bis hin zum Rand

Das Licht kämpft sich zum Boden vor 

Verzaubert Moos und Blumenflor.

Sehr verehrter @Herbert Kaiser

 

um mich herum nadelt es und duftet nach Kiefern und Waldboden, herrlich! 

Lichtstrahlen brechen sich und zaubern Schatten- und Lichtreflektionen.

 

Einen winzigen Vorschlag hätte ich:

wenn man das "grün" vor Baldachin weglassen würde (siehe Zitat), wäre es rhythmisch ganz perfekt.

 

Aber auch so: wunderbar gelungen!

 

Herzliche Grüße,

Georg Peter

  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.