Zum Inhalt springen

Ratschläge an junge Vögel


Timo

Empfohlene Beiträge

das ist ein "solides" werk. sprachlich gut durchgeführt.

 

ich kann nur persönlich sagen, dass nicht das zu vermittelde

sondern die vermittlungsform mich nicht anspricht. das ist etwas

wie gemackssache. andererseit auch eine meinung, dass das

zu vermittelde etwas unter geht in der form.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

  • 1 Monat später...

hi du,

schickes gedichtle.

leider bin ich nicht ohne stolpern durchgekommen.

und mir schien es so, dass man das sollte.

hab mal kurz drübergeschaut:

 

Nicht der, der hektisch ohne Rast

die Flügel schlägt in irrer Hast.

Nicht der, der Frust und Ärgers wegen

sich trotzig stellt dem Wind entgegen

xXxXxXxX

xXxXxXxX

xXxXxXxXx

xXxXxXxXx

gut

 

selbst wenn der Wind ihm nützen kann,

weil er sich denkt „Selbst ist der Mann“,

xXxXxXxX

xXxXxXxX

gut

 

nicht der lernt fliegen, der schwebt nie.

xXxXxXxX <- schwierig so zu betonen

vlt. besser so:

"Der lernt nicht fliegen. Der schwebt nie."

xXxXxXxX

Er rudert und torkelt, verliert Energie.

xXxxXx,xXXxX <- das is so total komisch und da stolpert man

besser: "Verliert im torkeln Energie"

xXxXxXxX

 

Nur wer sich tragen lässt und halten

von einfachen Naturgewalten.

xXxXxXxXx

xXxXxXxXx

Nur wer dem bloßem Nichts vertraut,

auf Luft stets seinen Weg aufbaut,

xXxXxXxX

xXxXxXxX

der fliegt beizeiten weil er weiß,

dass Fliegen Selbstvertauen heißt.

xXxXxXxX <--- hier komma, weil weil

xXxXxXxX <---- SelbstvertRauen

 

inhaltlich schöner leitgedanke,

stimmt mich aber nicht wirklich nachdenklich

da musst du mehr in die tiefe gehn.

außerdem würde ich sagen " Ratschläge für junge Vögel"

 

lg

Onkie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

brauchst nicht beleidigt sein ist ein schön leichtes werk

es fehlt mir halt ein gewisser tiefgang, damit ich es nicht vergesse.

ich mag halt gerne inhaltlich sehr sehr anspruchsvolle gedichte, die mir neue gedanken ermöglichen.

was mir jetzt noch auffällt, der unsaubere reim am schluss...

den könntest du noch überarbeiten.

lg

onkie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.