Zum Inhalt springen

Tritt für die Freiheit ein, mein Freund!


Empfohlene Beiträge

2042 

 

Wenn Hoffnung fast gestorben ist, 

Die Menschen sind allein. 

Im kalten Reich "Demokratie", 

Ist Deutung kalter Schein. 

 

Tritt für die Freiheit ein, mein Freund, 

Tritt für die Freiheit ein. 

Bleib friedlich, doch mit klarem Blick. 

Tritt für die Freiheit ein. 

 

Erst locken sie mit sanftem Druck, 

Dann sperren sie dich ein. 

Ein Siechen in Gefangenschaft 

Mit alten Feinden dein. 

 

Tritt für die Freiheit ein, mein Freund, 

Tritt für die Freiheit ein. 

Bleib friedlich, doch mit klarem Blick. 

Tritt für die Freiheit ein. 

 

Drum schlagt mich bis mein Blut versiegt, 

Ich bleib' im Herzen rein. 

Und bin ich tot, ein anderer kommt, 

Tritt für die Freiheit ein. 

 

Tritt für die Freiheit ein, mein Freund, 

Tritt für die Freiheit ein. 

Bleib friedlich, doch mit klarem Blick. 

Tritt für die Freiheit ein. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Haselschnasel Gefällt mir. Doch was ist das "kalte Reich 'Demokratie'" Eine neue Deutsche "Demokratische" Republik??? 

Aber wer sollte sie wieder errichten? 

Hoffe für die naechsten Generationen, dass sie 2042 die Vereinigten Staaten von Europa erleben, gebaut auf Menschenrechten und Menschenwürde. Eine starke, aber friedfertige Macht unter mehreren Mächten. LG Stephan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Kritik, Stephan!

 

Die DDR bezeichnete sich zwar als Deutsche "Demokratische" Republik, nur war sie halt nicht demokratisch. Dieses Regime musste den Bürgern tagtäglich einbläuen: Nur wir stehen für Menschenrechte, Menschenwürde und Friedfertigkeit, die anderen sind Imperialisten! Überall standen Spruchbänder, Parolen, Manipulation über Funk und Fernsehen. 
Einige haben es geglaubt, doch die meisten Menschen in der DDR wussten, dass das alles nur leere Worthülsen waren.

Das Ergebnis ist bekannt.

Die Menschen werden es richten. Früher oder später. Sie sind der Souverän, sie haben die Macht. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.