Zum Inhalt springen

HELL'S MYTHOLOGIES


Vokalchemist

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erst einmal Herzlich Willkommen california-is-lonely,

 

das sehr sehr gut von Malakanysis kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Ein gut kann ich mir für die ersten Verse bis zu diesen Sternen abgewinnen... doch alles was danach kommt ist für mich leider keine Lyrik mehr. Das geht schon sehr sehr stark in die Prosa aber das größere Problem was ich dabei sehe ist diese verwurrenheit der Gedanken die hier niedergeschrieben sind. Die Form ist deshalb auch nicht sehr schön an zu sehen und schreckt daher eher ab.

 

Die ersten Verse bis zu den Sternen mögen gefallen doch der rest - Tut mir leid gefällt mir leider gar nicht. Ist für mich kein Gedicht - oder Poesie. Das kannst du mit Sicherheit besser.

 

Ist nicht böse gemeint - Man kann immer dazu lernen

 

Gruß Styx :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Sweetheart, solches ist doch Standart in meinen Blicken und Gesten,

warte ich lege noch mehr Kilowatt hinzu.

 

Das Ding hat einen Anfang, uerberschlaegt sich aber zu sehr um im Zweck

anzukommen, verliert sich und wird wie Licht, das sich seiner unsicher ist !

 

Das richtige Interessante ist, das ich hier persoenliches finde, das mich anspricht

aus meiner Persoenlichkeit, oder der Impulse, die dahin fueren, was ich als persoenlich

fuer mich beanspruche, an Elend wie Himmel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi, die erste Strofe ist wunderschön und bezaubernd. Der Rest ist gut, aber kein Gedicht sondern Prosa.

Inhaltlich spricht es mich sehr an, da ich diese Gefühle auch sehr genau kenne. Du solltest aber versuchen den Inhalt bei einem Gedicht auf das wesentliche zu konzentrieren und es dann in eine schöne Form bringen. Dieses Problem mit Prosas habe ich auch, oft werden meine Werke zu Prosas obwohl ein Gedicht geplant war, du hast Potential, arbeite daran!

Alles Liebe

Angel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.