Zum Inhalt springen

Begriffe-Glossar der Dichtkunst


Beteigeuze

Empfohlene Beiträge

Begriffe-Glossar der Dichtkunst

 

 

Hier könnt ihr etliche Begriffserklärungen rund um das Thema Gedichte-schreiben finden.

 

Da ich nicht dazu komme, gleich sämtliche Begriffe hier zu erläutern, ist jeder herzlich dazu eingeladen, hierunter via Antwortbutton eventuell fehlende Begriffe zu ergänzen. Ich werde sie dann unter dem entsprechenden Buchstaben hinzufügen.

 

 

A

 

Allegorie - (gr. allegorein = etwas anders sagen, bildlich reden) bildhafte Veranschaulichung eines Begriffes, eines abstrakten Gedankens oder Begriffsfeldes durch eine Bild- und/oder Handlungsfolge; oftmals in Form der Personifikation, die quasi flächendeckend über einen ganzen Text oder mindestens einen Textabschnitt ausgedehnt wird; im Unterschied zur Metapher willkürliche Beziehung zwischen Bild und Bedeutung, die rational erklärt werden will; im Vergleich zum Symbol meist ad hoc konstruiert; zielt auf Sinn und Gefühl

 

Alliteration - auch Stabreim genannt, liegt vor, wenn in einem Vers zwei oder mehr Wörter denselben betonten Anfangsbuchstaben haben.

 

Anapäst – Versfuß, der auf zwei unbetonte Silben eine betonte folgen lässt.

 

Anapher - Wiederholung des Anfangswortes bei aufeinander folgenden Sätzen, Versen oder Strophen

 

Anaphora - Zwei oder meherere Sätze beginnen mit dem gleichen Wort.

 

Antiklimax - Eine fortschreitende Herabstufung, also die Anordnung von qualtitativ unterschiedlichen Wörtern in der Reihenfolge von wichtig zu unwichtig. Beispiel: Zur Sitzung erschienen der Vorstandsvorsitzende, zwei Abteilungsleiter und einige Angestellte.

 

Assonanzen - haben den gleichen letztbetonten Vokal, unterscheiden sich aber im Klang der darauffolgenden Konsonanten. Beispiel: „Himmel – Schimmer“, „Hieb – Lied“, „Tagen – Waben“, „schob – zog“. Näheres im Reimformen-Thread.

 

 

B

 

Blankvers - ein ungereimter Vers, der aus fünf Jambusfüßen besteht.

 

Brachylogia Die Auslassung eines Wortes, das an anderer Stelle des Satzes bereits vorkommt. Beispiel: Die Anklage des Staatsanwaltes war nicht nur harm- sondern auch erfolglos.

 

 

C

 

Camouflage - Eine Aussage wird sprachlich so verhüllt, dass sie im Allgemeinen nur von einem eingeweihten Leserkreis in der beabsichtigten Weise verstanden werden kann; fungiert z.T. wie ein "Sprachversteck" bei einer politisch opponierenden Literatur als "Lesen zwischen den Zeilen" durch ihre semantische Mehrsinnigkeit, Metaphorik und ihre scheinbar naive Art zu zitieren

 

Chiasmus - ab/ba- oder ab/ab-Anordnung gleicher Satzteile eines Satzes

Beispiel: Wo die Regierung kann, da will sie nicht, wo sie will, da kann sie nicht Peter Schöppner

 

 

D

 

Daktylus - Versfuß, der auf eine betonte zwei unbetonte Silben folgen lässt.

 

dialektisch - These (Behauptung) wird einer Antithese entgegengestellt; in der Synthese wird versucht, die ursprünglichen Gegensätze aufzuheben. Der Begriff kommt eigentlich aus der Philosophie und wurde im Zusammenhang mit der Synthese besonders von Hegel geprägt.

 

Disiunctio Unterschiedliche Prädikate verbinden die Satzteile, obwoh eigentlich eines ausreichend wäre. Beispiel: Weizen mähen, Gerste schneiden und Roggen einfahren machen den Herbst zu einer arbeitsreichen Zeit für Ackerbauern. Anstatt: Weizen, Gerste und Roggen ernten...

 

 

E

 

Elegie Hierbei handelt es sich um eine antike Gedichtform, die formale ein in Distichen (Verbindung von Hexametern und Pentametern) abgefasst ist; im Gegensatz zum Epigramm meist ein langes Gedicht mit strophischer Anordnung (muss aber keine Strophenform haben); inhaltlichem ein Trauer- und Klagegedicht. Häufig Ausdruck inhaltlicher Resignation.

 

Ellipse - 1. verkürzte Satzkonstruktion durch Auslassung eines Wortes oder Satzteiles; kann als Kurzsatz aus dem Sinnkontext verstanden werden; allerdings Gefahr des Missverständnisses

2. in der Textlinguistik: Kohäsionsmittel ähnlich den Pro-Formen zur Herstellung von Kohäsion; anaphorischer Verweis (Rückverweis) aber durch Leerstellen erzeugt; Leerstellen in der Funktion von Suchanweisungen für den vorausgehenden Satz, in dem syntaktisch passende sprachliche Einheiten gesucht werden, die den verkürzten (elliptischen) Ausdruck passend ergänzen (vgl. Linke u.a. 1994)

 

Emphase Akkustische Steigerung zur Vorhebung eines Wortes bzw. einer Wortfolge.

 

Enjambement - (v. frz.: enjamber überschreiten, überspringen) oder auch Zeilensprung ist ein lyrisches Stilmittel, das das Übergreifen des Satzes auf die nächste Verszeile bezeichnet (Zeilensprung bzw. Versabbrechung). Mit dem Satz wird auch der Sinnzusammenhang über die Versgrenze weitergeführt, die Monotonie des Versmaßes, der sonst im Zeilenstil Satz und Vers vereint, wird dadurch durchbrochen. Der Tonfall wird durch die Verbindung der Zeilen über die Grenze des Verses hinweg runder, gleitender und flüssiger. Ein das Syntagma durchbrechendes Enjambement nennt man ein hartes Enjambement. Das Fortführen eines Satzes über die Strophengrenze hinweg wird als Strophenenjambement bzw. Strophensprung bezeichnet.

 

Epipher - Wort- oder Wortgruppenwiederholung am Ende aufeinanderfolgender Satzteile, Sätze, Abschnitte oder Verse

 

 

I

 

Interrogatio (rhetorische Frage) Kennt eigentlich jeder, dennoch: Das stellen einer Frage, die so selbstverständlich in der Beantwortung ist, dass keine solche erwartet wird.

 

Inversion - Die Änderung der üblichen Wortfolge zur Hervorhebung eines bestimmten Wortes (z. B. "mir hat er nichts gesagt") oder auch zur Bildung bestimmter Satztypen, z. B. bei Fragesätzen ("hat er?" gegenüber "er hat").

 

 

J

 

Jambus - Versfuß, der auf eine unbetonte eine betonte Silbe folgen lässt.

 

K

 

Klimax - Eine fortschreitende Steigerung, also die Anordnung von qualtitativ unterschiedlichen Wörtern in der Reihenfolge von unwichtig zu wichtig. Beispiel: Wir gingen, liefen, überschlugen uns fast.

 

 

L

 

Lautmalerei (Onomatopöie) Umschreibung durch Nachahmen des Geräusches des Gegenstandes.

 

 

O

 

Oxymoron Zwei Begrifflichkeiten, die miteinander verbunden werden, sich aber nicht entsprechen bzw. sogar ausschließen Beispiele: Hassliebe, kurzsichtige Weitsicht, alter Knabe, die armen Reichen, der weise Narr

 

 

R

 

Reine Reime - gleichen sich einander vom letzten betonten Vokal, bis zum letzten Konsonanten (klanglich gesehen). Beispiele: „grün – blühn“, „Unterlass – Hass“, „liegen – kriegen“. Näheres im Reimformen-Thread.

 

 

S

 

Spondeus - In der antiken Dichtung ein Versfuß, der aus zwei langen Silben besteht. Dieser ersetzt im Hexameter oft einen Daktylus. Da man im Deutschen die Silben nach betont und unbetont unterscheidet, wäre dahin übertragen zwei aufeinanderfolgende Hebungen. Im Deutschen ist dies jedoch eher selten, da selbst bei Worten wie Vollmond oder Sturmnacht die Betonung auf der zweiten Silbe herabsinkt. Kommt er in unserer Sprache tatsächlich mal zum Einsatz, entsteht meist eine Zäsur (was in ein und demselben Wort nicht vorkommen kann).

 

 

T

 

Tautogramm - Ein Vers oder ein Gedicht, dessen Wörter bzw. Verse alle mit demselben Buchstaben beginnen.

 

Trochäus - Versfuß, der auf eine betonte eine unbetonte Silbe folgen lässt.

 

 

Z

 

Zäsur Syntaktisch, metrisch oder lautliche (z.B. durch Kommata bzw. das Zusammentreffen von zwei Hebungen) bedingter Einschnitt innerhalb einer Verszeile. Wichtig unter anderem beim Alexandriner-Vers (Mittelzäsur), um die antithetische Gedankengestaltung hervorzuheben.

 

to be continued ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Jahre später...
  • Antworten 1
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.