Zum Inhalt springen

Träume aus Thorazine


Gast (Corazon De Piedra)

Empfohlene Beiträge

Gast (Corazon De Piedra)

Träume aus Thorazine

 

1. und 2. Monat

 

WKHK Zuflucht und Stille

für die endlose Spirale

die Nadel in der Rille

 

Blutige Socken

in sauberen Schuhen

ein Cozmos voller Träume

verschlossen in Truhen

 

Suizidale Gedanken

unausgesprochen

Seelen die schwanken

schon fast zerbrochen

 

Verloren die Unschuld

in Säure getaucht

verloren für immer

aus neu wird gebraucht

 

Ratten fressen sich

du fühlst keinen Schmerz

durch deine Scham

bis in dein Herz

 

Reparierte Körper

Wunden die heilen

die Seele aber immer noch

gespickt mit vergifteten Pfeilen

 

Im WKHK nicht mehr allein

Zuflucht und Hoffnung

ich bin wieder klein

 

 

3. Monat

 

Meines Vaters Augen

durch einen Schleier

scharf wie eine Klinge

die Klauen der Geier

Zu dichter Nebel

meiner Mutter Gesicht

tröstet mich nicht

rettet mich nicht

 

Was sagt mir der Schleier?

Aas für die Geier

 

Aas für die Geier?

Nie war ich freier

 

So klein, so klein,

mein Herz aus Stein

So rein, so rein,

mein Herz aus Stein

So allein, so allein,

 

mit meinem Herz aus Stein

 

 

4.Monat

 

Asiens Rose

barfuss im Schnee

blutende Füsse

das tat so weh

 

Schuld und Reue

betteln zu verzeihn

nimm mich in die Arme

ich bin doch so klein

Tröste und schlage mich

tret mir in den Bauch

brich mir einen Finger

zum Beweis

du liebst mich auch

 

Saigons Rose

nie mehr allein

meine Göttin mein Schild

Ich bin nicht mehr klein

 

 

5.Monat

 

Schwarz wie die Nacht

in Facetten gedacht

in Farben gehaucht

von niemand gebraucht

doch unendlich weit

des Himmels Kleid

so rot manche Sterne

trotz naher Ferne

so golden die Haut

der ewigen Braut

an Götter verschenkt

vom Schicksal gehenkt

nicht deine Macht

nicht nachgedacht

lachend gestorben

geniessend verdorben

die Haut abgezogen

das war gelogen

geliebt von der Welt

keine Macht ohne Geld

kein Kind ohne Mann

ohne Mann der es kann

bist nicht mehr weit

ich bin bereit

bin bereit

bereit

 

 

war immer bereit

 

 

6. und letzter Monat

 

Thorazinefreie Tage

Das Ende der Plage

Nie mehr gebunden

an dunkelste Stunden

Ungebrochen und Frei

du bist dabei

leben und streben

nach ein bisschen Glück

lieben und beben

manchmal auch verrückt

meine Göttin

mit schwarzen Haaren

und Mandelaugen

die dazu taugen

darin zu ertrinken

lächelnd versinken

bis auf den Grund

Kuss auf den Mund

Von Dir für mich

Ich liebe Dich

 

_____________

 

Lyrics by CDP

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Gast (Corazon De Piedra)

ist es absicht, dass die 5. strophe wie ein glied aussieht?

 

Ich bin nicht verheiratet. Wie soll ich wissen, wie ein Glied aussieht?

Ideen hast du.... :roll:

 

CDP

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.