Zum Inhalt springen

Verzweiflung und Sehnsucht


Timo

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

- Verschoben in die Prosa Ecke -

 

Dichtung liegt nicht im Sinne des Betrachters - es gibt festgelegte Stilmittel die man benutzen sollte um es als ein Werk mit Dichterischen Gedanken durchgehen lassen zu können. Eigene Stille sind gerne gesehen und jeder schreibt auf eine andere Art und Weise. Doch dieses Werk ist Prosa und wurde daher in die passende Kategorie verschoben

 

Administrator

Styx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

(Nun, holen wir den Ertrinkenden, der sich nicht helfen lassen will,

doch mal an Board mit einem gewaltigen Ruck, aber nur unter seinem Einverständis)

 

Wo liegt denn in diesem Text die Dichtung. Und warum ist meine Ausage: ich warte

auf das Gedicht, falsch ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.