Zum Inhalt springen

Immer weniger


Gast ausgeschrieben

Empfohlene Beiträge

Gast ausgeschrieben

Verliere dich

Eine Sekunde um

Verliere dich

Erzählst du von mir?

Immer weniger

 

Verliere dich

Eine Minute um

Verliere dich

Denkst du an mich?

Immer weniger

 

Verliere dich

Eine Stunde um

Verliere dich

Brauchst du mich?

Immer weniger

 

Verliere dich

Ein Tag um

Verliere dich

Magst du mich?

Immer weniger

 

Verliere dich

Ein Monat um

Verliere dich

Habe ich dich?

Immer weniger

 

Verliere dich

Ein Jahr um

Verliere dich

Liebst du mich?

Immer weniger

 

Ein leben vorbei

Dich nie verloren

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 1
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hallo,

 

da haben wir ja mal sozusagen einen Text der anderen Art. Experimentell könnte man sagen, oder gar innovativ.

Diese Zeitansage von den Sekunden bis in die Jahre hat schon ihren Reiz. Hier wirkt die Wiederholung für mich nicht monoton.

Finde ich sehr interessant.

Womit ich nicht ganz klarkomme ist der Inhalt. Einerseits mag und braucht irgendwer oder irgendwas das lyrische Ich immer weniger, andererseits meint das lyrische Ich dieses irgendwer oder irgendwas nie verloren zu haben.

Das leuchtet mir nicht ein. Wenn mich jemand immer weniger liebt, habe ich ihn irgendwann verloren. Hier aber nicht. "Nie verloren".

Nun gut, ich bin auch geistig eher simpel gestrickt und verstehe nicht jedes Rätsel und kann nicht jede Andeutung richtig deuten. Das will ich dem Text nicht zum Vorwurf machen, denn ich bin überzeugt, dass sich der Autor sicher etwas dabei gedacht hat.

 

Auf alle Fälle ein Text der aus der Masse herausragt, der fehlerfrei geschrieben ist und viele interessante, neue Eigenschaften aufweist.

 

CDP

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.