Zum Inhalt springen

Wanderer I


Gast (Highfive)

Empfohlene Beiträge

Das erste Werk in diesem wunderbaren Forum, glück auf.

 

 

 

Wanderer I

 

 

Offen liegst du mir

brachial zum Fuße

in deiner mass’gen

grant'gen Schönheit

tust für mich Buße.

 

Warst eins gelegen

hoch zu Rosse

küsstest Wolken

gebährtes weichen Flusse

hattest meinen Segen.

 

Genährt von Zeit

ward ich doch endlich Satt

wollte dich nicht sehen

deine Schönheit in Gedanken

versank im tiefen Matt.

 

In der Früh erstieg ich

für ein aller letztes Mal

deine sanften Berge

stell mein eigen Gipfelkreuz

schlage ein den Pfahl.

 

Rot sind deine Flüsse

winden sich mir langsam

sanft-purpur um die Füße,

verblasst ist das Bild

von dir in meinem Rahm’.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

Beliebte Tage

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.