Zum Inhalt springen

der Wahrheit zu entrinnen


Gast (jamcappy)

Empfohlene Beiträge

Liebe...ein Blick, eine Berührung

kann das alles eine Lüge sein

eine Lüge um dem Alleinsein zu entrinnen?

Es scheint doch so einzigartig, so besitzergreifend

wie ein kalter Sommerregen

an einem Tag wie diesem, jenem.

Jenem Tag, an dem Zweifel entstehen,

oder schon längst entstanden waren.

Schlafend. Beschützt ganz tief, irgendwo...

Wartend darauf, zu erwachen.

Um zu verwirren, oder der Rücksicht wegen?

Kurz die Augen schließen um zu spüren.

Nur um zu spüren ohne verstehen zu müssen.

Die Wahrheit?

Gibt es nur die eine Wahrheit, die, die wir so fürchten?

Lieber noch ein wenig die Augen geschlossen lassen,

um zu leben. zu lieben. der Wahrheit zu entrinnen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 1
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.