Zum Inhalt springen

Nebelwandler


redmoon

Empfohlene Beiträge

Hallo Hannah,

 

wie versprochen steige ich hier mal tief ein! Ich nehme mir dein Werk Strophenweise vor und fange jeweils mal mit deiner Metrik an, schließlich hast du geschrieben, dass dir diese hier besonders wichtig ist.

 

Wir sind alle Nebelwandler,

Laufen durch den weisen Dunst, (ich denke du meinst eigentlich weißen Dunst oder?!)

Sehn mal kürzer und mal weiter,

Doch die Schwaden hängen eng

 

XxXxXxxx (XxXxXxXx)

XxXxXxX

XxXxXxXx

XxXxXxX

 

 

Viele merken kaum die Grenzen,

weis und unbemerkt sind sie, (was meinst du denn hier mir dem weis? Weise? Das erschließt sich mir nicht!)

ziehen zwischen Menschen Kreise,

bauen Nebelwände aus

 

XxXxXxXx

XxXxXxX

XxXxXxXx

XxXxXx(x)

 

Andre suchen immer weiter,

Blasen ihren Nebel weg,

Doch umgeben von Gestalten,

die so gern durch Nebel gehn,

können auch sie gar nichts sehen,

 

XxXxXxXx

XxXxXxX

XxXxXxXx

XxXxXxX

XxxXXxXx (hier knirscht es gewaltig!)

 

Hierzu ein Vorschlag:

"Können sie doch gar nichts sehn" XxXxXxX (ich finde es hier schön auf den Ton zu enden, ansonsten kannst du auch "sehen" schreiben, dann sieht es so aus: XxXxXxXx

 

Wir sind alle Nebelwandler,

Laufen durch den weisen Dunst, (der weise Dunst zum zweiten Mal?)

Sehn mal kürzer und mal weiter,

Doch die Schwaden hängen eng,

 

XxXxXxxx (XxXxXxXx)

XxXxXxX

XxXxXxXx

XxXxXxX

 

Sehn die Welt in weißen Ketten,

Sehn die Menschen nur ganz eng,

Sehn nur einen Meter weiter,

Sehn nur uns im Nebel stehn

 

XxXxXxXx

XxXxXxX

XxXxXxXx

XxXxXxX

 

Hören kaum die andren rufen,

Wollen nicht die Weiten sehn,

Denn der Nebel scheint zu schützen,

Denn der Nebel lullt uns ein

 

XxXxXxXx

XxXxXxX

XxXxXxXx

XxXxXxX

 

Wir sind alle Nebelwandler,

Laufen durch den weisen Dunst,

Sehn mal kürzer und mal weiter,

Doch die Schwaden hängen eng

 

XxXxXxxx (XxXxXxXx)

XxXxXxX

XxXxXxXx

XxXxXxX

 

wobei man beim dritten mal schon deutlich wohlwollender ist den ersten Vers als sauberen Trochäus zu lesen.

Den hast du auch wirklich konsequent durchgezogen. Das Metrum unterstützt das transportierte Bild.

Abgesehen von einem Vers der deutlich aus dem Schema fällt hast du hier ziemlich sauber gearbeitet. Ich weiß garnicht, warum du der Meinung bist kein sauberes Metrum zustande zu bekommen?!

 

Die zweimal wiederholte Strophe gibt dem Gedicht einen klaren Rahmen und das Thema vor.

Kaum einer gibt etwas von sich preis. Wir wandeln alle im Nebel und es fällt uns schwer die anderen zu erkennen, selbst wenn wir uns nicht selbst mit Nebel zu umhüllen versuchen.

Der weise Dunst erschließt sich mir hier jedoch nicht so ganz. Willst du damit ausdrücken, dass es weise ist, sich mit einem Nebel zu umgeben, sein wahres Ich zu verschleiern, um sich vor anderen zu schützen?

Dann ist der Nebel zugleich etwas gutes und etwas schlechtes...Oh da fällt mir etwas ein das ich letztes Jahr geschrieben habe...aber hier geht es nicht um meine Texte

Die dritte Strophe bildet eine Zäsur, hebt sich durch den Aufbau ab, ich sehe jedoch den Umschwung nicht. Man erwartet, dass sich mit der Zäsur etwas ändert, da du aus dem Muster fällst.

Mir sind auch noch ein paar andere Dinge aufgefallen über die ich etwas sagen könnte, wie die Anapher Strophe fünf etwa, ich denke jedoch das reicht jetzt erst einmal.

 

Alles in allem finde ich hier ist dir ein sehr schönes Gedicht gelungen bei dem du dir offensichtlich Mühe gegeben hast einen durchgehenden, stimmigen Versfuß zu verwenden, was dir auch ziemlich gut gelungen ist!

 

LG

red

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.