Zum Inhalt springen

Oilenspiegel

Autor
  • Gesamte Inhalte

    586
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Oilenspiegel

  • Geburtstag 21.02.1965

Autorenleben

  • Lieblings Autoren / Dichter
    ja, viele
    Bettina von Arnim
    Alice Walker
    Louise Erdrich
    Christine Lavant
    Toni Morrison
    T. C. Boyle
    Pablo Neruda
    Peter Härtling
    ...
    und viele, viele Kochbuchdichter*innen

Letzte Besucher des Profils

2.295 Profilaufrufe
  1. Oilenspiegel

    Klimawandel

    Abendliche Wanderung Nach seinem Tagwerk machte er am Abend eine Wanderung. Durch die Stunden, durch die Zeit schritt er gemächlich voran. Sah einen alten Sattel und ritt ein Stück auf seinen Gedanken weiter. Er freute sich auf das Ziel, die Quelle in der kühlen Niederung, in der er so viele glückliche Momente fand. Es war spät, als er ankam. Tastend musste er die letzten Schritte suchen. Kam an und kam doch nicht an. Alles war verändert. Kein murmelnder Bach, keine Regung in der Natur, keine Zweige, die ihn streiften. Ödnis. Verzweiflung packte ihn. Sollte sein geliebtes Tal gestorben sein? Sich ihm verschlossen haben? Warum? So grübelte er, während die Sterne über ihm entzündet wurden. In der tiefsten Nacht schreckte er auf. Wo war er? Langsam kam die Erinnerung. Langsam das Begreifen. Er lag bei einer trockenen Felsspalte. Sein liebster Platz, sein Ort der schönsten Freuden, war Vergangenheit. Und würde er seinen Stab wie Mose an den Felsen schlagen, er täte sich nicht auf, um Wasser hervor zu lassen. Und wenn er tausendmal schlüge. So erhob er sich leise in die Dunkelheit, um den Heimweg zu suchen. Wohin gehst du?, sprach die Landschaft da. Er blieb stehen. Nach einem Zögern sagte er: Ist doch alles Quatsch hier! Vielleicht ein wenig zu deprimiert. Ein wenig zu harrsch. Ein wenig zu endgültig. Was ist Quatsch?, fragte sie. Er überlegte wieder. Alles! Diese Nacht hier, die Welt, das Universum. Alles Quatsch! Er schloss die Tür. Vielleicht hätte er sagen sollen: Ich wollte bei dir sein, wie früher. Ich wollte mich an dir erfrischen. Das Salz von deiner Haut küssen. Augenblicke mit dir verschmelzen. Er ahnte, was sie sagen würde: Ich bin müde. Ich habe so lange Leben hervorgebracht, Tage, Alltage geschaffen. Aber es regnet nicht mehr. Ich bin eine alte, verdorrte Landschaft geworden. Er wollte es nicht hören. So ging er davon, ratlos, mutlos. Lief wie auf einer Spirale immer tiefer in sich hinein. 🐍
  2. Und ich habe so innig über deine Zeilen nachgedacht, dass ich irgendwann dachte, ich hätte dir dafür schon gedankt. Das sei hiermit nachgeholt ... Ach wenn man einen Tag Rose, einen Tag Brennessel und irgendwann mal Affenbrotbaum sein könnte, liebe Juls! Deine Lesart gefällt mir natürlich auch sehr. Es freut mich, wenn das Schlichte als schön erkannt wird. Ich grüße euch dankbar!
  3. Hallo Andreas, gefällt mir sehr! Genieß diese Tage! 🦉
  4. Hallo Angie, es kommt mir wie ein in-einen-Psalm-hineinstottern vor. Das allmähliche Überwinden der ungläubigen Ehrfurcht zum ehrfürchtigen Glauben. Ein Motor, der nicht gleich anspringen will. Geht mir durch den Kopf. Liebe Grüße 🦉
  5. Oilenspiegel

    Blut geleckt

    Hallo nochmal. Hübsche Kleinigkeit, der Text. Nur statt des Fragezeichens in der Klammer würde ich eine Leerzeile setzen und darunter ein "Vielleicht." Gruß von 🦉
  6. Oilenspiegel

    Dürre

    Guten Morgen. Und ui-ui-ui, das kommt heftig. "nachgeschwärzte Nacht" - ein tolles Wort! Ein Gedanke: Es ruhen lassen und in einem halben Jahr noch mal vornehmen zum Bearbeiten. Ich möchte jetzt nicht sagen, was mir nicht so gefällt. Einen guten Tag wünscht Oilenspiegel 🦉
  7. Liebste Juls, dafür schreibe ich in der Regel meine ehrliche Meinung, auch wenn sie kritisch ist. Findet man hier selten. Da wird gelobt, geschmeichelt, gehechelt, aber wenn jemand Texte voller Fehler postet (trifft nicht auf dich zu), wird selten darauf hingewiesen. So hat jeder seine Qualitäten. Ich grüße dich mit poetischsten Gedanken! Oilenspiegel 🦉
  8. Entschuldigung - ich lese deine Texte oft gern. Aber diesen halte ich / empfinde ich als extrem gestelzt, die Sprache fließt nicht. Sie ruckelt und knirscht. Schade. 🦉
  9. Danke Herbert, klar, schon gemacht, ist aber ewig her. Zur Zeit nähre ich mich mehr von Erinnerungen. 🙃
  10. Schick mal bitte die Kommas aus Zeile 2 / 4 / 9 nach hause, die sind nämlich arbeitslos. 😉🦉 Halt, eins kannste verschieben in Zeile 5. Hinter "weiß" gibt es was zu tun.
  11. Ich danke euch sehr fürs Lesen und Kommentieren. Und ja, heute verzeihe ich auch Heikos Hinterherdichten 😉 So. Nun muss ich eine Weile mit In-den-Himmel-starren verbringen, ob ich mein Gedicht dort irgendwo sehen kann ... 🦉
  12. Guten Morgen Heiko,

     

    gestern nahm ich mir die Zeit, mal über die Dörfer nach Halle/Saale rüber zu rauschen.

    Ich muss zur Zeit ein, zwei mal die Woche dort hin, und nehme sonst die Autobahn.

    Aber durch die wirkliche Landschaft zu fahren, ist traumhaft. Manches Dorf könnte

    mich zu mehr als das Durchfahren reizen. Dann plötzlich in die Hügel zu geraten, ...

    (ich komme aus der Richtung Köthen, bin über Gröbzig und Petersberg gefahren) mir

    fehlen fast die Worte.

    Wenn man diese Landschaft erfährt und dann das Hallesche Museum für Frühgeschichte

    vor Augen hat, kann man sich den Reichtum der archäologischen Funde schnell erklären.

     

    Ich wünsche dir noch einen guten Tag!

    Oilenspiegel                                          🦉

     

     

    1. WF Heiko Thiele

      WF Heiko Thiele

      Vielen, vielen Dank. Genau da komme ich her. Petersberg/Wallwitz.

      Dir auch einen schönen Tag, Heiko

    2. Oilenspiegel

      Oilenspiegel

      Schau an.

      Ich denke, du hattest wichtige Gründe, dort wegzuziehen.

      Ist wirklich schön.

      Ein paar "verrückte" Leute mit tollen Ideen, und schon wäre das eine

      lauschige kleine Tourismusecke.

    3. WF Heiko Thiele

      WF Heiko Thiele

      Nun, die Liebe, was sonst!

      Früher gab es da schon eine Menge Masse an Sommerfrischlern. Brach wohl vieles mit der Zeit weg.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.