Jump to content

Poeten durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'diener'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Dichtkunst - Gedichte und Poesie
    • Flora und Fauna
    • Feiertage
    • Freundschaft
    • Gedanken
    • Herzensangelegenheiten
    • Hoffnungsschimmer
    • Mythenreich, Religion und Fantasiewelten
    • Philosophenrunde
    • Politisches und Gesellschaftliches
    • Schattenwelt
    • Sinnestanz
    • Weisheiten
    • Wortspieldichtung
    • Weitere
  • Prosa & Drama
    • Archiv
    • Dramatik
    • Prosa
  • Humor & Satire
    • Satiren (politisch, gesellschaftlich, aktuell)
    • Cartoons und Karikaturen
    • Zitate
    • Humorecke allgemein
  • Hörbares, Sichtbares, minimalistisches oder Experimentelles
    • Das Labor
    • Songtexte
    • sonstige Texte
  • Termine
    • Ausschreibungen und Wettbewerbe
    • Buchveröffentlichungen unserer Mitglieder
    • Lesungen - unserer Mitglieder

Blogs

  • Querfeldein - Briefe eines Vergessenen
  • Sternwanderer
  • Freiform - Mit Vorsicht zu genießen !
  • Worte aus der Stille
  • panini

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Wohnort


Lieblings Autoren / Dichter

1 Ergebnis gefunden

  1. Man trank einst von den Ziegen die frische fette Milch, heut' kann man sie nicht kriegen, das ist bedauerlich. Die Vollmilch wird gespalten, die Sahne wird getrennt, um fettfrei zu erhalten, was man als Milch jetzt kennt. Man muss sich Tiere halten in einem Wohnmobil, den Garten umgestalten, wenn man die Vollmilch will. Dann muht es schon am Morgen und meckert in die Nacht. Geruch wird dafür sorgen, dass Vollmilch glücklich macht. Man braucht dazu noch Hühner mit einem bunten Hahn, und einen braven Diener, der Bauernarbeit kann. 😉 Man hofft, im nächsten Leben macht man die Träume wahr. Darauf ein Glas zu heben, mit frischer Milch, ist klar. 🥛 © Kastanienblüte

Kurzgeschichten & Gedichte


Veröffentliche kostenfrei Gedichte, Lyrik und Geschichten.

Wir sind stolz auf jeden einzelnen davon, denn jeder Mensch ist ein Teil unserer Gemeinschaft.
Die Lese und Autoren Gemeinschaft, das ist der Gedanke der bewegt, zählt und das Leben auf Poeten.de erst lesenswert macht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.