Zum Inhalt springen

Poeten durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'jambus'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Dichtkunst - Gedichte und Poesie
    • Flora und Fauna
    • Feiertage
    • Freundschaft
    • Gedanken
    • Herzensangelegenheiten
    • Hoffnungsschimmer
    • Mythenreich, Religion und Fantasiewelten
    • Philosophenrunde
    • Politisches und Gesellschaftliches
    • Schattenwelt
    • Sinnestanz
    • Weisheiten
    • Wortspieldichtung
    • Weitere
  • Gedichtformen
    • Haiku, Senryû, Tanka, Haibun
  • Prosa
    • Aufsätze, Sachliches, Ernstes
    • Fantasy und Science Fiction
    • Kinder und Jugend
    • Krimi, Horror und Gruseliges
    • Kurzgeschichten
    • Märchen, Fabeln, Mythen und Sagen
    • Romane, Novellen etc.
    • unendliche Geschichten
    • Archiv
  • Dramatik
    • Theaterstücke
    • Rollenspiele
  • Humor & Satire
    • Satiren (politisch, gesellschaftlich, aktuell)
    • Cartoons und Karikaturen
    • Zitate
    • Humorecke allgemein
  • Hörbares, Sichtbares, minimalistisches oder Experimentelles
    • Das Labor
    • Songtexte
    • sonstige Texte
  • die Poeten-WG
    • Entrée (Vorstellungen)
    • Wohnzimmer (Poeten Café)
    • Klassenzimmer (Poeten Schule)
    • Spielzimmer (Lyrische Spielereien)
    • Keller (Archiv)
  • Wettbewerbe, Veröffentlichungen und Termine
    • Die Feder des Monats
    • Ausschreibungen und Wettbewerbe
    • Buchveröffentlichungen unserer Mitglieder
    • Lesungen - unserer Mitglieder
  • Tolkien Fanclub's Tolkien & Jackson
  • Tolkien Fanclub's Gedankenspiele
  • Tolkien Fanclub's Fragen & Antworten
  • Claudis Rumpelkammer's Rainer
  • Claudis Rumpelkammer's Gedichte

Blogs

  • Querfeldein - Briefe eines Vergessenen
  • Ein Wort folgt aufs andere
  • Freiform - Mit Vorsicht zu genießen !
  • Worte aus der Stille
  • panini
  • Tagebuch aus der Selbstquarantäne
  • Sonja Pistracher
  • Meine Reise durch Südindien
  • Es ist noch Buchstabensuppe da...
  • Behutsames in Wort und Bild
  • Jesus der Heiler
  • ding ding

competitions

  • nur Chaos um uns herum

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Copyright / Quellenangabe Profilfoto


Wohnort


Lieblings Autoren / Dichter

3 Ergebnisse gefunden

  1. Claudi

    Übungen mit einfachen Metren

    Hallo zusammen, für alle, die noch Schwierigkeiten im metrischen Schreiben haben, möchte ich hier ein paar einfache Übungen anbieten. Zum Aufwärmen lest euch bitte mal folgendes Gedicht laut vor. Im Osten geht die Sonne auf, im Süden nimmt sie ihren Lauf, im Westen wird sie untergehen, im Norden ist sie nie zu sehen. Mit diesem Metrum werden wir beginnen. Immer wenn ihr glaubt, den Rhythmus nicht mehr richtig im Ohr zu haben, sagt euch diese Verse auf bzw. lest sie ein weiteres Mal laut. 1. Übung: Lest den ersten Vers laut und versucht den zweiten so zu ergänzen, dass er rhythmisch genau mit dem ersten übereinstimmt. Bitte die Aufgabe kopieren, einfach in die Lücke schreiben und beide Verse nochmal laut lesen. Ich habe eine kleine Maus, die sieht aus. Viel Spaß bei der ersten Aufgabe! LG Claudi
  2. Claudi

    Zwei Dichter

    Hallo zusammen, höchste Zeit für einen Klapphornfaden im Spielzimmer! Für alle, die die Strophe noch nicht kennen, hier das Metrum: xXxXxXxX(x) xXxXxXxX(x) xXxXxX(x) xXxXxX(x) Möglich sind auch 4x4 Hebungen. Alle, die Lust haben mitzumachen, sind eingeladen! Grobe metrische Holperer sollten aber bitte kommentiert und Lernende hier nicht ohne Feedback gelassen werden. Danke fürs Mithelfen! Ich wünsche uns allen viel Spaß! Zwei Dichter schrieben ein Gedicht, der eine traf das Metrum nicht, der andre blieb im Takt und hat den Reim verkackt.
  3. Claudi

    Bewegt euch!

    Wer hat euch mit dem Taktstock lahmgeprügelt? Ihr hängt so monoton und abgeschlafft im Jambenleierkasten. Wen beflügelt stupides Auf und Ab? Der letzte Saft ist raus, die kleinste Falte glattgebügelt, ihr faden Verse ohne Lebenskraft! Bewegt euch! Verdammt, ich will euch ungezügelt – doch keiner zügelt meine Leidenschaft.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.