Jump to content

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 11
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Es ist leichter, das Gute im Bösen zu erkennen, als das Böse im vermeintlich Guten.

Hallo Ursula, treffend und geistreich deine Aussage, oder umgekehrt. "vermeintlich" würde ich durchstreichen. Wenn wir auf dem Teppich bleiben, bleiben wir bei den Menschen, bei uns sel

Liebe Ursula, eigentlich hat das Böse nichts Gutes an sich, höchstens die Erkenntnis es zu meiden. Das vermeintlich Gute ist die Masche des Herrn der Lüge. z.B Das vermeintlich Gute auf

Hallo Ursula,

da hast du den Pfeil ins schwarze getroffen, denn im Bösen kann man immer einen Kern Gutes finden, doch anders rum ist es wirklich schwer. Manche Menschen schleimen, dass man darauf ausrutscht und dann kann man die Schadenfreude sehen und spüren.

Gerne gelesen,

alles Liebe Gina

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Ursula,

eigentlich hat das Böse nichts Gutes an sich, höchstens die Erkenntnis es zu meiden.

Das vermeintlich Gute ist die Masche des Herrn der Lüge.

z.B Das vermeintlich Gute auf der Welt sind die Kriege die im Namen des Friedens geführt werden.

Das "Gute" wie das "Böse" hat in den verschiedenen Kulturen und Glaubensauffassungen die unterschiedlichsten Bewertungen.

Wünsche dir einen guten Tag😊

LG Karlo

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Gina!

Schön, dass Du es auch so empfinden kannst. 

Das Böse müsste schon sehr dumm sein, um sich böse zu zeigen. Ist es aber nicht.

Schönen Tag und liebe Grüße 

Ursula

vor 1 Minute schrieb Karlo:

Liebe Ursula,

eigentlich hat das Böse nichts Gutes an sich, höchstens die Erkenntnis es zu meiden.

Das vermeintlich Gute ist die Masche des Herrn der Lüge.

z.B Das vermeintlich Gute auf der Welt sind die Kriege die im Namen des Friedens geführt werden.

Das "Gute" wie das "Böse" hat in den verschiedenen Kulturen und Glaubensauffassungen die unterschiedlichsten Bewertungen.

Wünsche dir einen guten Tag😊

LG Karlo

Lieber Karlo!

Ganz so ist es nicht gemeint. Denn Krieg findet niemand gut.  Die Lüge, wie Du sagst, kommt da schon eher hin. Das Böse ist schlau, ja vielleicht sogar genial auf dem Gebiet, des sich versteckens. Man denke nur an den Apfel im Paradies. Ein Apfel ist nicht schlecht. Wir greifen immer noch danach.

Liebe Grüße 

Ursula

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ursula,

treffend und geistreich deine Aussage, oder umgekehrt.

"vermeintlich" würde ich durchstreichen.

Wenn wir auf dem Teppich bleiben, bleiben wir bei den Menschen, bei uns selbst.

Stellen wir uns den bösesten Mensch aus unserem Bekanntenkreis vor, und versuchen, irgendetwas Gutes an ihm, an ihr, zu finden.

Schon was gefunden?

Es ist schwer, nicht wahr.

Und warum? 

Weil diese Person uns unsympathisch ist.

In der Praxis ist die Sympathie wichtiger als moralische Werte.

Wir bewundern Spitzbuben, die uns zum lachen bringen.

Ich hatte einen Onkel, der ein Lügner, ein Gauner war, aber er brachte mich und allen (außer seinen Opfern natürlich) zum lachen.

Ein anderer Onkel wiederum war die Tugend in Person, aber langweilig. Er hat mir leid getan.

🐥

bearbeitet von Carlos
  • Gefällt mir 1
  • Schön 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Carlos,

du bist eine wahrhaft gute Mischung aus beiden Onkels.😊

ich hatte sogar drei!😄

LG Karlo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Guter,

eine Art von Mutter Theresa , Erzkatholisch hatte ich schon in früheren Jahren, als ich ihr vorschlug im dunklen Schlafzimmer doch wenigstes ein rotes Lämpchen zu platzieren wurde sie recht schnell zur Cleopatra. Vielleicht war das das vermeintlich Gute im Bösen,

Aber jetzt Schluss damit, sonst wird Ursula vielleicht böse auf uns.

bearbeitet von Karlo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Carlos, lieber Karlo!

Warum sollte ich böse auf Euch werden? Nichts Menschliches ist mir fremd. Humor ist wohl etwas, das uns Menschen von anderen Spezies unterscheidet. Dennoch meinte ich etwas anderes. 

Ein tugendhafter Mensch ist nicht gleichzusetzen mit heilig. Ein schelmenhafter nicht mit Bösem. Unter gut und böse versteht sowieso jeder etwas anderes. 

Ich meinte aber das Böse, das momentan unsere gute Erde beherrscht. Interessant aber, dass man sich schon bei Menschen nicht einig wäre, wie sollten wir uns dann bei  Mächten und Gewalten einig werden?

 

Ich danke Euch!

Liebe Grüße 

Ursula

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ursula23,

 

ob man deinen Spruch bestätigen kann, hängt sicher von der persönlichen Grundhaltung und Lebenserfahrung ab. Wer eher gutgläubig ist und keine schlechten Erfahrungen gemacht hat, wird deinen Satz unterstützen. Wer eher misstrauisch und aus Erfahrung vorsichtig ist, wird es vielleicht umgekehrt sehen. Auf jeden Fall regt er zum Nachdenken an.

LG

maerC

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb maerC:

Hallo Ursula23,

 

ob man deinen Spruch bestätigen kann, hängt sicher von der persönlichen Grundhaltung und Lebenserfahrung ab. Wer eher gutgläubig ist und keine schlechten Erfahrungen gemacht hat, wird deinen Satz unterstützen. Wer eher misstrauisch und aus Erfahrung vorsichtig ist, wird es vielleicht umgekehrt sehen. Auf jeden Fall regt er zum Nachdenken an.

LG

maerC

Hallo MaerC!

Wenn der Spruch zum Nachdenken anregt, hat er schon seinen Auftrag erfüllt.

 

Liebe Grüße 

Ursula

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.