Zum Inhalt springen
  • Heutige Geburtstage

    1. Steph1988
      Steph1988
      (34 Jahre alt)
    2. thethinker
      thethinker
      (20 Jahre alt)
  • die aktivsten Themen der letzten 3 Tage

  • die letzten 10 Kommentare

    • Sand in meinen Augen    Ihr streut Sand in meine Augen  füttert mich mit euren Lügen  Niemand kann mein Herz betrügen    Ihr ebnet mir den Weg im Leben  überall nur Stolpersteine  Mich tragen nur meine Beine   Ihr legt mir Worte in den Mund  sagt was ich zu denken habe  Scharfsinn ist eine Geistesgabe   … immer Versprechungen und Lügen  … immer ein kuschen und sich fügen  … immer nach dem Wind sich drehen Als Mensch sollte ich untergehen    Mit freier Zunge will ich sprechen!    © Herbert Kaiser 
    • Ich lebe zusammen in meiner Stanze, mit einem seltsamen Gebilde. Es ist eine fleischfressende Pflanze, sie kam zu mir aus fremden Gefilde.    Nun ist sie da und will immerzu fressen, was ich auch schaffe, es ist nie genug. Wer kann mein Unglück ermessen,  seit ich hereinfiel auf ihren Trug.   Ich habe beschlossen, mich von ihr zu trennen, doch sie hängt wie eine Klette an mir. Wohin soll ich denn mit ihr rennen? Ich bring mich noch um, doch steht das dafür?   Da fiel mir ein, ich kenn doch das Moor, da bring ich die Gefräßige hin, doch sie säuselte mir listig ins Ohr, dass ich verfallen ihr bin.    Wir leben noch immer zusammen, wir sind ein unzertrennliches Paar. Das Leben ist eine Folge von Pannen, das Glück macht meistens sich rar!                      
    • Hi Andreas,  gefällt mir gut. Erst saufen sie um dem Alltag zu entfliehen, die Stimmung kippt, und der Alltag holt sie ein. Zum Lachen gibt's dann leider nicht mehr viel. Für meinen Geschmack, sehr gut geschrieben.    LG Alex 
    • Mutter Erde   Sie ist deine Mutter, sie gibt dir halt und Schutz, es liegt an uns das sie für uns leben muss.   Jeden Tag wir sie mehr verletzen, ihren Wert wir nichtmehr richtig schätzen.   Ihr Dasein ist es,   was dich am Leben hält, ob gleich sie Welke, ihre Schönheit niemanden missfällt.   Ihr Geschenk an dich, ist das täglich leben, obwohl wir nur nehmen und nichts geben.   Sie ist alles und doch zu wenig, wir alle sterben, so sie währt ewig.     Roman Luginger 1992      
    • Liebe Sternenherz,   es freut mich, dass Dir das Gedicht gefällt. Das tut schlichtweg "gut". Herzlichen  Dank für Deine Zeilen.   Du fragst: "Wann war die Zeit nicht aus den Fugen ?"   Zwar gab es immer seit Menschen existierten Kriege, die Not und Leid für die Betroffenen brachten, aber wenn ich schrieb "von einer Zeit, die aus den Fugen", dachte und denke ich an die in der Menschheitsgeschichte erstmalig globale Krise, in der eine Pandemie weltweit, ein immer rascherer Klimawandel mit verheerenden Folgen, ein globales Wirtschaftssystem, das Gesellschaften und deren Zusammenhalt sprengt, zusammenkommen. Deshalb schrieb ich  "Zeit, die aus den Fugen".   Lieben Gruß Carolus     Lieber Alex,   ein dickes Dankeschön mit roter Schleife für  das "wunderbare Bild der Natur... und der traurigen Menschlichkeit" sowie Dein besonderes Lob. Ein Bekannter meinte zu einem meiner gesellschaftskritischen Gedichte: "Da fehlt mir einfach der Biss!". Daran dachte ich als ich von der Naturbeschreibung zur traurigen Realität wechselte.   Herzlichen Gruß Carolus    
    • @DonnaEs gibt Texte, die einfach so emotional sind liebe Donna, wenn ich ihn mir nunmehr anhöre, so war es gut, ihn nicht erneut gesprochen zu haben, ich bin froh es so belassen zu haben. Vielen lieben Dank, ich freue mich sehr, wenn ich ein bisschen an Gefühl damit vermitteln konnte. @Herbert Kaiser Auch dir ganz herzlichen Dank lieber Herbert, aber bitte mach mich nicht verlegen 😉 Ich freue mich wenn ich damit berühren kann!
    • Huch, da gibt es mehrere Bücher? Das ist bis zu meiner rosa Wolke noch nicht vorgedrungen. Ich habe das Neue Testament vielleicht gerade neu geschrieben.    LG Aphrodite
    • In welchem Buch des Neuen Testaments finde ich das?
    • "Liebe dich innig, denn mit dir, da bin ich." Das ist Neues Testament in Reimform.    Liebste Grüße Juls
    • Puh, die liegen so verstreut rum, da muss ich erst mal kramen ...           😏   Ha, das ist ja Neues Testament in Reinform!
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      28,7T
    • Beiträge insgesamt
      141,4T
  • Unsere Clubs

  • Autorenstatistik

    • Autoren insgesamt
      2.314
    • höchste Besucherzahl
      1.363

    Neue Autorenregistrierung
    Mr. NIemaLS
    ist uns beigetreten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.