Zum Inhalt springen

Mein Lebetraum


Pan

Empfohlene Beiträge

Nähigkeit und Ferne

Träumerei und Sterne

Verbleibe bei mir

Und verlerne

Alles wollend zu begreifen,

was dem Herzen lange klar.

 

Ich möcht dasselbe doch wie Du:

Der Zärtlichkeiten samtig sachten

Seidig sanften Sonnenschein

Im leise lauen Lindeshain.

 

Unsre Einigkeit ist Einsamkeit,

Drum erwidre ich Dir jetzt,

Auf dass Du nicht alleine bist

In Deinem Engelsbett.

 

Du hattest Recht, ich war bei Dir

Und hab Dich lange angeschaut

So lange und so sehr geschaut,

so dass ich ganz vergessen hab

der Nächtlichkeiten Endlichkeit.

 

Warum denn, frage ich bei mir,

Sollt ich Dich auch verlassen?

Ich finde es so schön bei Dir,

Kann ich nicht bleiben ewig da,

Wo Nachtesglanz uns beide leuchten lässt,

Wo beide wir das Licht des Tages

Schon bei Nachte überstrahln?

Und Mondesschein, der ist

Doch nur von Sonneslicht gespeist,

Doch unsre Liebe kommt

Aus uns selbst heraus und bleibt.

 

Der Mond ist Traum, die Sonn ist warm,

Die Nacht ist klar, der Tag ist wahr,

Doch möcht ich mich an Dich

Trotz zaghaft mildem Unbehagen

Ganz feste innig an Dich schmiegen.

 

Ich konnt und kann nicht von Dir lassen,

Drum weiß ich nicht, was soll ich machen?

Ich lag so lange so im Bett

Mit wachem Traume im Gepäck,

So dass ich nicht mehr schlafen konnte,

Bis Nachtesschwärze ganz verblasste.

 

Ich weiß sehr wohl, die Furcht ist groß,

Dass alles sich als Schein entpuppt,

Doch können wir nicht weiter leben,

Ohne Liebe uns zu geben!

 

Geborgenheit ist Liebeszwang,

Auf dass sie ewig wird bestehn,

Denn kann ich sehr wohl Deine Güte

In Deinem Schreiben widersehn.

 

Ich liebe Dich, das sind drei Worte,

Die ich Dir bald erfüllen möchte,

Drum schreibe bald mir wieder

Eins der kleinen Liebeslieder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Lieber Pan

 

Ein wunderbares Gedicht,das mich heute so anstrahlt und die Freude in mir malt.

Doch würde ich geborgenheit nicht als Liebeszwang betrachten.

sondern...so

 

Geborgenheit ist sich in der Sicherheit Seiner unendlichen Liebe zu wiegen und schmiegen und jeden Sturm zu überstehen.Das ist für mich geborgenheit ein Meer an urvertrauen im Leben eben.

 

Tausend Dank und noch mehr,gebe ich Dir von mir her

 

Alles Liebe von mir

Doreen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was soll ich Dir dazu sagen

das fällt mir ein bisschen schwer.

Die Antwort kennst Du selber am besten.

 

Als ich es zum ersten Mal las,

setzte mein Atem einen Herzschlag lang aus

oder war es länger ?

 

Doch eins musst Du wissen:

Ich nahm Deine Worte,

kuschelte mich ein, deckte mich mit ihnen zu,

legte mich in meine Bärenhöhle

und fand mit ihnen meine Ruh.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Doreen,

 

ja, dem Zwang hängt in vielen Kontexten das Zwanghafte an, da hast Du Recht. Allerdings möchte ich in meinem Gedicht mit dem Vers "Geborgenheit ist Liebeszwang" ausdrücken, dass Geborgenheit und Liebe sich wechselseitig bedingen und durchdringen: Ohne Liebe keine Geborgenheit, ohne Geborgenheit keine Liebe! Und wenn ich Dich richtig verstanden, siehst Du das genauso wie ich.

Du kannst allerdings ganz zwanglos einen Alternativvorschlag für diesen Vers machen, Doreen, ich bin offen für alles!

 

Gruß

Pan

 

 

PS. Danke, kleine Bärin!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.