Zum Inhalt springen

Der Schatten des Sommers


THY

Empfohlene Beiträge

wenn wieder die sonne vom himmel brennt

Und der wind keinen meter mehr rennt

 

Wird es zeit für die flucht in die schatten

In denen sie schleichen und warten wie ratten

 

Bis der Mond die sonne verdrängt

Und die erde die kälte wieder empfängt

 

Wie ratten kommen sie nur zurück ins licht

Wenn man etwas brot im licht bricht

 

In scharen kommen sie an gehuscht

Ohne das nur auch eine kuscht

 

Denn wenn sie etwas unbedingt wollen

Verschenken sie selbst ihr leben mit ihren händen den vollen

 

 

Vielen Dank fürs lesen

 

Thy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.