Zum Inhalt springen

"Wir Beide"


Isabelle Nekrumi

Empfohlene Beiträge

In meinen Träumen kämpfen wir zusammen

Bekämpfen wir Narben und Schrammen

Alles ist klar und nichts mehr verschwommen

Du bist couragiert und bist zu mir gekommen

 

In all meinen Träumen, da helfe ich dir

Ich pack bei den Hörnern, den wütenden Stier

Du lässt mich dich schützen, versteck dich bei mir

Ich weiß was dir gut tut, bin fern und doch hier

 

Ich bitte dich Liebe, nun geh auf mich ein

Ich hab zwar nur Worte und nur diesen Reim

Doch kannst du mir glauben, ich bin echt und rein

Ich wünsche mir nur deine Perle zu sein

 

Ich an deiner Seite

Wohin ich dich leite

Auf ewig ich schreibe

Die Worte "Wir Beide"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.