Zum Inhalt springen

Schauspiel


Kleine Bärin

Empfohlene Beiträge

Rennende Pferde, weidende Herden,

dunkle Gestalten, böse Gewalten,

fransige Fetzen, Wölfe, die hetzen

zeigen sich in all ihrer Pracht -

nichts ist hier vom Menschen gemacht.

 

Da türmen sich finstere Graugestalten

bauschen sich auf zu Sturmgewalten.

Dazwischen weiße fedrige Fingerlinge

zerfransen mit eifriger Elfenhand

der grauen Brüder finsteren Rand.

 

Es schiebt sich verzweifelt ein Blau dazwischen

und weiße Pfrede rennen auf blauem Grund

verschlungen vom dunklen Wolfesschlund.

Sie kämpfen, jagen, fliehen davon

stürmen, stoßen, bäumen sich auf.

Das rauschende Schauspiel wählt selbst seinen Lauf.

 

Auf einmal erscheint eine schwarze Wand

und Dunkelheit verhüllt das Land.

Das Schauspiel neigt sich seinem Ende

Regen klatscht Beifall in nasse Hände.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 11
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Das bisschen sachliche Kritik von Torsul ist doch akzeptabel. Der Titel wirkt übertrieben so als ob du drüber stehen würdest und nicht Teil dessen bist was du beschreibst. Daraus koenntest du Kraft ziehen wenn du nicht rueckbetrachtend geschrieben haettest sondern bei solchen Momenten ins Handy Notizen machst z. Bsp...

Mit den ganzen Adjektiven überlaedst du den Text dermassen, das die Hauptwoerter untergehen und sich in ihrer Bedeutung aehneln. Ich schreibe generell nicht ueber Natur weil ich die Faehigkeit einer ausgewogenen Beobachtungsgabe als Stadtkind nicht habe. Baum des Lebens von NLSS ist da sehr viel vorsichtiger, vermittelt aber ein umfassenderes Bild der Intention. Sobald du Natur ins Verhaeltnis mit surrealistischen Bildern setzt musst du den Rahmen auch ausfuellen. Ansonsten passiert es dir wie in der letzten Strophe das ploetzlich die Spannung weicht wie bei einem ...

 

LG RS

 

PS: Beispiele Gewalten, Fransen, Pferde Schauspiel. Du haettest locker eine Strophe einsparen koennen .

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Vokal,

danke für Deinen Kommentar.

Doch Du irrst, ich habe nicht rückbetrachtend geschrieben. Ich saß am Fenster und habe das Spiel der Wolken beobachtet und genossen.

 

Zwischenbemerkung: Ich bin nämlich kein Stadtkind,l iebe die Natur über alles und Beobachtungen mit einem Handy festzuhalten, finde ich, entschuldige den Ausdruck "wiederlich", mir sind Papier und Bleistift da viel lieber.

 

Die vielen Adjektive vermögen erst das auszudrücken und dem Leser das Bild zu entwerfen, das ich gerade sehe und empfinde. Welche Worte denn sonst ?

Klar weicht die Spannung in der letzten Strophe, es ist schließlich alles vorbei, es regnet.

Oder ist bei Dir noch Spannung vorhanden, wenn der Vorhang fällt und das Theaterstück zu Ende ist ?

"Baum des Lebens" find ich schön, geht für mich aber in eine ganz andere Richtung und kann ich gar nicht als zu vergleichendes Gedicht empfinden.

 

Liebe Grüße

die kleine Bärin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da haben sich zwei wider mal ganz toll Lieb :mrgreen:

 

Ich finde es einfach wunderbar wie schön du das Wolkenspiel beschrieben hast und auch der Titel ist absolut passend- es ist wirklich oft ein ferzauberndes Schauspiel den Wolken zu zu sehen. Und auch Stadtkinder können Wolken betrachten, ich denke nur ein paar von uns haben verlernt den Zauber darin zu sehen :wink:

 

@ Pan, ich glaube nicht das dieses Werk eine Verteidigung von dir braucht, es spricht alleine für sich, denn es ist gelungen und jedem ist es erlaubt es nicht als ganz perfekt anzusehen, denn wer will den schon perfekt sein

 

Alles Liebe

Angel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.