Zum Inhalt springen

voyeur der sinne


bugmenot

Empfohlene Beiträge

voyeur der sinne

 

wenn ich blicke, dann kann ich nicht einfach nur sehen, ich muss ganz offensichtlich starren.

wenn ich koste, dann kann ich nicht einfach nur schmecken, ich muss ganz intensiv genießen.

wenn ich rieche, dann kann ich nicht einfach nur atmen, ich muss ganz tief inhalieren.

wenn ich höre, dann kann ich nicht einfach nur horchen, ich muss ganz ohr lauschen.

wenn ich fühle, dann kann ich nicht einfach nur empfinden, ich will ganz sehnlich sterben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 5
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hallo bugmenot,

 

dein Voyeurismus der Sinne gefällt mir gut, denn wozu haben wir sie, wenn wir sie nicht auskosten bis zum Letzten.

Konstruktiv reizt es mich natürlich die vielen Redundanzen im Text zu reduzieren, aber was spricht dagegen auch mal

den "Wiederholungssinn" auszuleben.

 

Gern gelesen und LG

Perry

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo perry

danke für dein lob & feedback. ich hatte es anfangs kürzer, aber das war mir zu wenig auf den punkt gebracht um die intensität immer zu steigern bis zur pointe.

 

voyeur der sinne

 

wenn ich blicke, muss ich ganz offensichtlich starren.

wenn ich koste, muss ich ganz intensiv genießen.

wenn ich rieche, muss ich ganz tief inhalieren.

wenn ich höre, muss ich ganz ohr lauschen.

wenn ich fühle, will ich ganz sehnlich sterben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo bugmenot,

 

da gefällt mir die längere Version auch besser.

 

Mein Vorschlag wäre:

 

wenn ich blicke, kann ich nicht

einfach nur sehen, ich muss starren.

wenn ich koste, reicht es mir nicht

einfach nur zu schmecken, ich muss genießen.

 

wenn ich rieche, kann ich nicht

einfach nur atmen, ich muss inhalieren.

wenn ich höre, reicht es mir nicht

einfach nur zu horchen, ich muss lauschen.

 

wenn ich fühle, kann ich nicht

einfach nur empfinden, ich sterbe vor Sehnsucht.

 

Vielleicht ist ja eine Anregung dabei.

 

LG

Perry

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.