Zum Inhalt springen

Magic moments,


Janeida

Empfohlene Beiträge

Magic moments,

 

Sometimes,

this one special moment climbs.

The view,

is going through a wonder,

to let one´s gaze wander,

take the counter of five,

the cogwheel is alive.

It happens in a fraction of a second,

and one more time beyond.

A state of uncertainty,

to remain silently.

Thousand miles of much,

fluently a soul touch.

 

Janice

 

Zauberhafter Moment,

 

Manchmal,

klettert ein ganz besonderer Moment.

Der Blick,

geht durch ein Wunder,

seine Blicke schweifen zu lassen.

Es passiert in einem Bruchteil einer Sekunde,

und noch einmal darüber,

nimmt den Fünfer-Zähler,

das Zahnrad ist am Leben.

Ein Schwebezustand,

schweigend verharren.

Tausende von Meilen,

fließen in berührender Seele.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 7
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hallo Janeida,

magische Momente sind immer eine gute Inspiration, um diese lyrisch einzufangen.

Ich kann nicht beurteilen wie die Bilder im Englischen wirken, die deutsche Version hat für mich aber wenig Zauber und holpert leider sprachlich etwas.

Vielleicht findet sich ja Jemand, der Dir da weiterhelfen kann.

LG

Perry

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Janeida,

 

ich will Dich nicht mit so schnöden Statements allein lassen und habe versucht eine freie Interpretation aus meiner Sicht

zu verfassen:

 

Zauberhafter Moment

 

Manchmal

ergibt sich ein ganz besonderer Moment

und dem schweifenden Blick

eröffnet sich im Bruchteil einer Sekunde ein Wunder.

Ich zähle bis Fünf

und das Zahnrad steht still.

Die Welt fällt in einen Schwebezustand,

verharrt schweigend.

Über tausende von Meilen hinweg

berühren sich die Seelen.

 

Kommt das der Textaussage näher oder liege ich total daneben?

 

LG

Perry

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen lieben Dank....super schön ergänzt und geschmeidig umschwungen textlich....liest sich viel weicher und angenehmer....jedoch sollte das Gedicht genauso sein..von meiner Seite. Ich freue mich dass Du es teils interpretieren konntest was ich damit ausdrücken wollte ...VG Janeida

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.