Zum Inhalt springen

Zauberlied


Erman

Empfohlene Beiträge

So sehe ich Dich wieder und wieder -

Wahrheit, wie in fernem, silbernem Nebel.

Ich sehe Dich: Du bist wunderbar!

An Deinen Füßen Siebensternstaubstiefel,

in der Finsternis die Petroleumlampe in der Hand;

Auf der Suche nach dem blauen Schmetterling,

der Dir herrlichste Märchen erzählt.

Ich höre Dein Flüstern:

"Blauer Falter, zeige Dich mir!"

Und vor Dir öffnet sich die Welt.

 

Deine Gedanken: Sie berühren die Türen.

Sie öffnen alle, die fernsten Räume!

Die Dauer Deines Blickes glimmt, pulst im Blut

der noch nicht erkannten Welten.

Du fliegst und erhebst Dich zu den Sternen,

dorthin wo alles glasklar ist

wie auf einem Kindergemälde.

Dennoch: Da ist etwas Menschliches,

Tieferes als die Menschheit.

Dort erwarte ich Dich - wach -

in meinem kosmischen Traum!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.