Zum Inhalt springen

Umkehr


Janeida

Empfohlene Beiträge

Umkehr

 

 

Wenn es sich versammelt,

wie ein Heer.

Wie eine Mauer,

fällt kein Schauer.

Die Steine sich zusammenhalten,

sie sich jedoch erkalten.

Sie lassen es nicht zu,

entgegenhält die Ruh.

Selbst gegen das stärkste Heer,

ist dieser Kampf so viel mehr,

das Ende,

vor der Umkehr die Wende.

Von Ost nach West,

der Wind die Richtung verlässt.

Das Fliegen,

ist geblieben.

Es ist kaum zu schaffen,

den Wind anzupassen.

Es war Ruf vom Herzen,

der Wind bläst nun aus die Kerzen.

Die Umkehr....

doch was bleibt nun leer?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Janeida

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.