Zum Inhalt springen

Der Schatz


Dirmiz

Empfohlene Beiträge

Komm doch bitte zu mir.

Komm doch bitte zu dir.

Komm und lass mich dich betrachten.

Komm und lebe die kleinen Worte.

Sie sind größer und finden meine.

Meine sollen deine Schätze werden.

Zeige sie den anderen mit deinen Augen.

Dann komm zurück und zeige sie mir.

Denn ich bin der feige Stein.

 

 

 

Beten werde ich, dass du wiederkommst.

Aber hassen für jedes große Wort.

Und weil ich das weiß, wirst du nicht wiederkommen.

Doch dann wirst du lächeln und dich nicht als Dieb fühlen

und zu mir zurückkehren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

huhu,

das gefällt mir leider weniger.

"stein" => "Stein"

"das" mit zwei "s" im ersten Vers der zweiten Strophe, und Komma davor

Leerzeichen nach dem anderen Komma.

Punkt im vorletzten Vers weg.

Kein Reim, kein Metrum leider.

Du hast versucht ein Gefühl zu verarbeiten,

leider gibt mir das weniger, wenn es so umgesetzt ist.

(ich weiß hartes Urteil)

lg

Onkie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.