Zum Inhalt springen

Die Ode an das Leben


Szepan

Empfohlene Beiträge

Ich ging im Herbst spazieren,

mein Aug` mocht´sich verlieren

an gelbe Stoppelfelder

und buntgefärbte Wälder.

 

Da nahm ich meinen freien Blick

zum Weg vor mir von fern zurück

und sah dort jenes Phänomen;

ich blieb verwundert davor stehn.

 

Der Weg im Feld war asphaltiert,

wie solches öfter heut`passiert.

Wir mögen uns ja nicht genieren,

auch Feld und Wald zu betonieren

 

Ach schau nur Wunderherrlichkeit,

wie`s Leben drängt zu aller Zeit,

wie`s Leben aus dem Asphalt bricht,

ein Gräschen strebt zum Tageslicht

 

O, kleines Leben jung und zart,

dringst durch den Asphalt stein und hart

und mußt und mußt nur immer leben

um jeden Preis zum Licht dich heben.

 

Du bist noch blind und kaum geboren

und doch zum Dasein auserkoren;

und bist Du auch in Teer gezwängt,

Du hast die Mauern Dir gesprengt.

 

Es war Dein Wille, Deine Kraft,

die Dir das Überleben schafft,

damit zerbrachst Du Teer und Stein,

Du atmest nun und wirst nun sein .

 

Ich lerne daraus schon ganz betroffen,

auf`s Leben darf man immer hoffen

und was auch jemals mag geschehen,

das Leben, es wird weitergehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

I

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ch ging im Herbst spazieren,

 

mein Aug`´

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.