Zum Inhalt springen

Eine freundschaft


Empfohlene Beiträge

Eine freundschaft

der weg zu zweit ist schwer

steinig war er für uns

der weg voller glaßscherben

lies uns tränen weinen

wieso schafften wir es nicht?

du entschuldigst dich

doch ich nehme es nicht an

wurde ersetzt durch eine andere

willst sowas nicht hören

doch es ist doch leider so

denke zurück an die zeit

wo wir beide uns verstanden

und nicht wie heute ignorieren

verstehe eine freundschaft ist

wie eine berg und tal fahrt

leider schaffen wir es nicht

über den berg und im tal

ist es zu dunkel da der berg

im weg steht und uns das licht nimmt

 

joooar..hm dachte halt des passt hier her

weil musste einfach raus

aber bin mir nicht so sicher.. :oops:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

hallo MoMo.... ja so spielt das Leben, leider oft hart. Mit Beziehungen ist es wie mit kleinen Vögeln im Nest, wenn drei im Nest sitzen, das eine schwach und unfähig die Nahrung an Mutters Schnabel zu erkämpfen, kann es sein, man stößt es aus dem Nest, keine chance für das was zu wenig kraft hat um sich durchzusetzen. Es gibt manche, die sagen, besser gleich ein Ende machen, dem was nicht sehr gut ist, als einen längeren "leidensweg" zu provozieren. Irgendwas hat nicht gestimmt, wenn auch feine Haarrisse die es waren, die die Beziehung auseinander brachten. Eine Vorabauswahl fand statt und hat nicht bestanden - gewinne dem etwas, nur etwas positives ab - was gut, sehr gut ist geht nach vorne, vielleicht war mehr nicht gut als Du bisher erkennst. Nie jemand nachlaufen, der sich für anderes entschied. In langen fortgeschrittenen Jahren einer Beziehung ist nämlich genau das Grundlegende wieder gefragt, was fasziniert am andern, das stark genug ist, Krisen zu überstehen, dazu bedarf es natürlicher beidseitiger starker Anziehungskraft. Wenn diese schon zu Beginn nurmehr einseitig ist - hat alles keinen Sinn, es ist nicht das passende Tetris-Teil, die Suche geht weiter oder so. Ach man ich fasele wie eine alte weise Henne, sorry... vielleicht siehst du auch alles anders. Dein Gedicht hab ich verstanden, es hat mich auch angesprochen, allerdings mehr der Inhalt und nicht die Schreibweise, da es sich wie einfach niedergeschriebenes Gedankengut liest... aber es ist ok und schön wenn es Dir gut geht dabei, etwas loszuwerden.

Liebe Grüße

jupiter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.