Zum Inhalt springen

Fährmanns Fluch


1hit1der

Empfohlene Beiträge

Sie bettet sich in trüben Sinnen

Der Abend liegt schwer auf der Brust

Man hört das letzte Korn verrinnen

Nimmt mit sich alle Lebenslust

 

Er steht mit feuchtem Blick anbei

Ist machtlos, ganz und gar ergeben

Des Fährmanns grausig' Liebelei

Gleich wohl wie dies verblühte Leben

 

So würd' er ihm den Penny zahlen

Damit er wend' das schwarze Floß

Und nähm' ihn mit aufs Meer der Qualen

"Verschon' dies teure Leben bloß"

 

Sich haltend an des Lakens Rand

Dem losen Grad zum Höllenschlund

Gnad'lose Pein verkrümmt die Hand

Zum Abschiedsruf schlägt auf ihr Mund

 

Nun hat ihr Kampf ein ew'ges Ende

Zum Sieg gereichts dem Fährenmann

Er nimmt die lebensmüden Hände

Und unter Tränen sagt er dann:

 

"Entschlafe gut mein liebes Weib

Und träume dich zu Himmels Au'

Mein Fluch ist's, der dir nahm den Leib

Verzei' mir meine Fährenfrau"

 

Kein' zweiten Fährmann wird es geben

Der hören könnt' sein flehend Gesuch

So muss er einsam ewig Leben

Das ist des mächt'gen Fährmanns Fluch

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Naja der Sage nach ist der Fährmann derjenige, welcher die Gestorbenen zur "anderen Seite", also dem Jenseits bringt. Früher legte mann den Verstorbenen deshalb Münzen auf die Augen, sozusagen als Wegezoll, damit der Ferryman sie ins Jenseits bringt.

Ich fand den Gedankengang einfach mal interessant, wie es wohl jemandem gehen muss, der eine solche Macht besitzt aber im Grunde durch selbige dazu verdammt ist, ewig allein zu bleiben bzw. seine eigene Geliebte eines Tages durch diese Macht zu verlieren.

 

LG joern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.