Zum Inhalt springen

Die Frau mit dem Pinsel


Seraphim

Empfohlene Beiträge

Die Frau, noch nicht mal 21

im Keller eingesperrt.

Weil es Soldaten im Wege stand,

Sie hat ihnen den Weg verwehrt.

Mutig und doch noch so dumm,

sie sperren sie dafür ein.

Als Bluter kann schon der erste Schlag

für die der letzte sein.

Asylrecht wurde ihr gewährt

sie flieht nach Deutschland.

"Frei" soll auf ihrem Grabstein stehen,

doch seht her,

was tun sich Menschen an?

 

Menschen und die Sprache fremd,

Einsam in diesem fremden Land

Hoffnung stirbt zuletzt, denkst sie,

Die Frau mit dem Pinsel in der Hand.

 

Zitternd steht sie auf der Straße,

sie weiß nicht mehr wohin.

Gleichzeitig mit der Angst vor Qual

verlor ihr Leben seinen Sinn...

Sie malt Bilder ihrer Familie,

Hoffnung schweigend eingeschnürt.

Schmerz bohrt sich in die Seele,

bis sie dem Teufel alles schwört.

 

Und seht, sie malt,

um zu vergessen,

denn man hat ihr mehr, als weh getan.

Sie malt um zu erinnern,

an ein erhofftes, doch verlorenes

Heimatland...

Tatenloses warten,

mit dem Pinsel in der Hand.

Bis die Hoffnung resigniert

und sie stirbt, irgentwann...

 

Irgentwo in diesem Trümmerhaufen,

Glauben einst genannt,

findet man noch Erinnerungen

an ihr für Sie immer verlorenes Heimatland...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 1
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.