Zum Inhalt springen

Ovid


Savant

Empfohlene Beiträge

Ovid

 

Das Wasser treibt ein Fläschchen her,

Ich öffne es, ich atme schwer.

Ein Brief aus längst vergess'ner Zeit,

ein Bote schneller Ewigkeit.

 

Selbst in fremder Schrift und Sprach'

klingt ein altes Leben nach,

weckt Gefühl und Emotion

mit leichter Hand und dunklem Ton.

 

Für und wider hallt der Vers

den jemand einst geschrieben.

Jemand mit Gefühl und Herz,

der aus dem Land vertrieben.

 

Ein wahrer Dichter, voll von Schmerz,

in ewig bitt'rer Sehnsucht,

Ein elend Flehen himmelwärts

gefallen in tiefe Schlucht.

 

Und selbst wenn er und ich verloren:

wir sind nicht ohne Grund geboren!

Selbst wenn der letzte Vers verklingt,

die Muse sitzt, und spielt, und singt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.