Jump to content

Empfohlene Beiträge

Du bist so wunderbar und hast einen hohen Wert,
doch leider bist du nicht gerade heiß begehrt.
Dabei bist du, gerade im Sommer, ein großer Segen
du schön erfrischender, angenehmer Regen.

Viele sind wegen dir verärgert und beleidigen dich sehr.
Doch was würde sein, wenn es dich nicht gäbe mehr?
Dann würden alle Bäume und Pflanzen kläglich sterben
und hinterlassen unsere schöne Welt in Scherben.
Da kommst du uns von daher immer sehr gelegen,
du wunderbarer, Leben spendender, kühler Regen.

Ich ärgere mich überhaupt nicht über dich,
denn du bist wirklich wichtig für mich.
Wenn du fällst, dann bin ich gern an der Luft,
besonders wegen diesem wunderbaren Duft,
den du erzeugst in Wald und Feld.
Das ist für mich das Schönste auf der Welt.
Du kannst in mir etwas Schönes bewegen,
und dafür danke ich dir, mein geliebter Regen.

  • Gefällt mir 6
  • Schön 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mantus90,
gefällt mir!
In S2V1 sagt mir das beileidigen nicht ganz so zu.
Vielleicht:

Viele sind wegen dir verärgert und mögen dich nicht sehr.
Doch was würde sein, wenn du gäbst kein Wasser mehr her?

Gern gelesen!

 

:welcome_yellow:

 

grüßend Freiform
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Freiform:

Hallo mantus90,
gefällt mir!
In S2V1 sagt mir das beileidigen nicht ganz so zu.
Vielleicht:

Viele sind wegen dir verärgert und mögen dich nicht sehr.
Doch was würde sein, wenn du gäbst kein Wasser mehr her?

Gern gelesen!

 

:welcome_yellow:

 

grüßend Freiform
 

Hallo Freiform!

Vielen lieben Dank für dein Feedback 🙂 Ich habe das bewusst so formuliert, weil sehr viele regelrecht auf den Regen schimpfen und ihn in den Dreck ziehen. 🙂 
klingt vielleicht ein wenig "drastisch", aber das ist so meine Wahrnehmung. 🙂 Es freut mich sehr, dass dir mein Gedicht gefällt. Das habe ich an nur einem Abend geschrieben und ich war selber erstaunt, wie schnell es fertig war. 🙂 

Liebe Grüße

mantus90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starte die Unterhaltung !

Du kannst jetzt ein Gedicht einstellen und dich später registrieren. Wenn du ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto ein Werk einzustellen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Kurzgeschichten & Gedichte


Veröffentliche kostenfrei Gedichte, Lyrik und Geschichten.

Wir sind stolz auf jeden einzelnen davon, denn jeder Mensch ist ein Teil unserer Gemeinschaft.
Die Lese und Autoren Gemeinschaft, das ist der Gedanke der bewegt, zählt und das Leben auf Poeten.de erst lesenswert macht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.