Jump to content

Zur Abstimmung, für die Feder des Monats #5, kommst du den folgenden Link <<ABSTIMMUNG #5>>
Die eingesendeten Werke findest du hier

Stimmenvergabe - Jedes Mitglied darf ab sofort 3 Stimmen vergeben, aber nicht für sich selber abstimmen

Abstimmungszeitraum - Die Stimmengabe erfolgt zwischen dem 24.05.2020 20:30 Uhr - 31.05.2020 20:00 Uhr
Abstimmen darf jeder, auch wenn kein Werk für den Wettbewerb eingereicht wurde. 
Die Auswertung der Ergebnisse findet direkt im Anschluss automatisch statt.

Der Autor / die Autorin mit den meisten Stimmen gewinnt den Monatswettbewerb.

Lotte, B. R.

Sonett - mathematisch konstruiert

 ≈ Lesezeit: 3 Minuten

Empfohlene Beiträge

Sonett - mathematisch konstruiert

 

Bewaffnet mit Zollstock, mit Stift und Papier
zum Blatt hin, das schon sehr erwartungsvoll schaut,
sich fragt, ob das Dichterlein sich heut wohl traut,
sein Bestes zu geben fürs Lyrikturnier?

Nicht so wie bisher, so ein Stümpergeschmier,
nein, schön ausgetüftelt, auf Regeln geschaut, 
weil sonst das Geschriebene keinen erbaut - 
ein Auge isst mit, überall, so auch hier!

Denn nur mathematisch mit Geometrie,
mit Algebra, Winkelfunktion, fluppts wie nie, 
vielleicht etwas kryptisch, so ganz ohne Sinn?
Wenn Stilmittel stimmen, schaut jeder gern hin.

So fein konstruiert gilts als optischer Schmaus,
und sieht dann zudem richtig fachmännisch aus!

  • Gefällt mir 8
  • Lustig 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lotte,


dein 'mathematisch konstruiertes' Werk gefällt mir. :thumbup:
 

vor 2 Stunden schrieb Lotte, B. R.:

vielleicht etwas kryptisch, so ganz ohne Sinn?
Wenn Stilmittel stimmen, schaut jeder gern hin.

Stimmt schon. Die Verpackung ist oftmals auch Teil des Erfolges oder Misserfolges, sei es im Einzelhandel, in der Politik oder eben in der Lyrik.
 

vor 2 Stunden schrieb Lotte, B. R.:

So fein konstruiert gilts als optischer Schmaus,
und sieht dann zudem richtig fachmännisch aus!

Das kann ich nur bestätigen. :classic_wink:


Ich habe dein Gedicht gern und mit Schmunzeln gelesen.

LG, Berthold 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Berthold, hallo Carlos,

 

ich macht mich richtig glücklich,

 

das Sonett kriege ich nicht immer so gut hin,

es ist ja auch keine leichte Gedichtform,

aber hin und wieder versuche ich mich daran,

ich kann es einfach nicht lassen😊  ich liebe diese Form!

 

Um so mehr freut es mich, dass es gefällt.

 

Herzlichen Dank euch

auch allen Likern:

anais, elmar, Gina, Lena D

 

Seid lieb gegrüßt

und schön gesund bleiben!

 

Lotte

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lotte,

 

das Sonett ist dir gut gelungen!

Ich habe ein wenig auf die angewandte Mathematik gewartet, die ich voller Vorfreude bei dem Titel erhofft hatte. Nun, ich darf meine eigenen Erwartungen nicht an deinen schönen Zeilen messen, es ist einfach - anders.

Also solltest du demnächst noch ein Sonett über die mathematische Herleitung der Winkelfunktionen oder vielleicht der Fibonaccifolge oder binäre Gleichungssystem schreiben.... gib mir Bescheid!!! Ich bin da, darauf warte ich schon lange :thumbsup:

 

Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Und die Form mag vieles hermachen, aber letztlich muss wohl der Inhalt stimmen.. irgendwo ankommen, Ausdruck und Lebendigkeit haben. Oder so.

Aber bis eine Mathematik dafür erfunden wird.. doch lieber so.

 

Liebe Grüße, Lichtsammlerin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo LIchtsammlerin,

 

danke für deinen lieben Zeilen, es freut mich, dass es dir gefällt.

das mit der Mathematik, das ist natürlich der Witz dabei, ich nehme mich dabei etwas selber auf die SChüppe,

mir gelingt nicht jedes Sonett, ich übe, übe, übe😊

 

dabei war ich in Mathematik mal richtig gut, ich weiß, Eigenlob stinkt, wenn man nicht in Übung bleibt, vergisst man alles wieder, lang, lang ist es her.

 

Herzlichen Dank für deinen Besuch und den Like!

 

Liebe GRüße

Lotte:blume:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starte die Unterhaltung !

Du kannst jetzt ein Gedicht einstellen und dich später registrieren. Wenn du ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto ein Werk einzustellen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer schaut sich die Seite an!

    Keine registrierten Autoren online.

Kurzgeschichten & Gedichte


Veröffentliche kostenfrei Gedichte, Lyrik und Geschichten.

Wir sind stolz auf jeden einzelnen davon, denn jeder Mensch ist ein Teil unserer Gemeinschaft.
Die Lese und Autoren Gemeinschaft, das ist der Gedanke der bewegt, zählt und das Leben auf Poeten.de erst lesenswert macht.

Netzwerke und Freunde

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.