Zum Inhalt springen

Liebespaar


Charlotte Sometimes

Empfohlene Beiträge

Die Fremden

 

Zwei Fremde

Stehen sich gegenüber

Kennen sich seit Jahren

Kennen sich nicht

Gefangen und begrenzt

In ihren Gedanken,

festgefahren in Routinen

Gefühle ungesagt

Zungen verknotet,

kleben am Gaumen

Blicke ungelenk

Worte schwer wie Blei

Hände unbeholfen

Nähe so nah,

Nähe so weit entfernt

 

Zwei Fremde

Stehen sich gegenüber

Lippen, die sich berühren

Geschlossene Augen

Eingeatmeter warmer Atem

Die Distanz groß,

unüberbrückbar

Zwei Fremde

Stehen sich gegenüber

Unstillbare Sehnsucht,

die schmerzhaft brennt

in der Brust

  • Gefällt mir 12
  • in Love 1
  • wow... 1
  • Schön 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Charlotte, Du beschreibst hier gut die Tatsache, dass sich scheinbar Nahestehende fremd geworden sind. In der Liebe kann man immer auch vom langjährigen Partner überrascht werden, den man glaubt gut zu kennen. Beim Lesen des Gedichtes spürte ich aber einen tiefen Gefühlsgraben zwischen den Personen, die sich eben wie Fremde gegenüberstehen. Es verwundert mich daher die Überschrift "Liebespaar". Hier scheint die Liebe nur noch einseitig zu sein. Es spielen für mich hier auch Enttäuschung und Trauer über den Verlust der Nähe eine Rolle. Ich kann hier viel herauslesen und hineindeuten, das finde ich sehr gut. 

 

Lieben Gruß Darkjuls

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schließe mich @Darkjuls an (der ich an dieser Stelle auch nochmal ein Lob zu "Du bist" ausspreche). Die erste Strophe gefällt mir sehr gut, ist tatsächlich mit guten Bildern stark verdichtet (Zungen verknotet, Hände unbeholfen, Worte schwer wie Blei) und kann dadurch so eindrucksvoll aufzeigen, wie sich Beziehungen (gilt auch für platonische, freundschaftliche) entfremden können. Für mich passt der eingeatmete warme Atem nicht richtig in die Stimmungslage, denn damit verbinde ich etwas Inniges, Herzliches, das ja eigentlich nicht mehr da zu sein scheint. Ist aber nur meine Art des Lesens.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.