Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Eine Blume, die aus Liebe

irgendwie gen Himmel wächst,

hab ich heute voller Freude,

auf ein Blatt Papier gekleckst.

 

Und ich sah in ihrer Blüte,

ein Gesicht, es lächelte,

mit der mir vertrauten Güte,

hast du einen Gruß geschickt.

 

Als dann noch die Blätter wanken,

hab ich keine Zweifel mehr,

spüre dich in meinen Armen,

denn ich weiß, du liebst mich sehr.

 


Überarbeitet: von Letreo71
  • Gefällt mir 3
  • in Love 1
  • Schön 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @Josina, liebe @Sternwanderer, liebe @Sonja Pistracher,

 

vielen Dank für eure beherzten Worte in denen ihr sehr einfühlsam die tiefe Verbundenheit des LI erkennt.

 

Ebenso bedanke ich mich bei allen Lesern für die Likes!

 

Liebe Grüße, Letreo


Überarbeitet: von Letreo71
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Letreo,


gefällt mir sehr, dein Gedicht von der Blume die 'irgendwie gen Himmel wächst'. 
Ihr entwachsen liebevolle Erinnerungen an ein vertrautes, gütiges LDLI empfindet dessen warme, innige Nähe, fühlt sich von ihm in die Arme genommen ...
Herzerwärmende Verse☺️


Warum du in der dritten Strophe aus der Zeit hopst, erschließt sich mir nicht so ganz; macht aber nichts.


Ich habe deine schönes Gedicht sehr gern gelesen.

🌻
LG, Berthold 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Berthold,

 

vielen Dank für deinen freundlichen Kommentar und fürs Genaue schauen.;-)

 

Nun, das mit dem Hopsen ist so eine Sache bei mir.;-) Ich habe nochmal nachgedacht und ich denke es geht.

Die ersten beiden Strophen sind in der Vergangenheit und in der dritten Strophe ist es später bereits geworden (als dann noch), somit passt es mit der Gegenwart, die inzwischen erreicht ist.

 

Lieben Gruß, Letreo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.