Zum Inhalt springen

Lightning

Empfohlene Beiträge

Gong

 

Meditativer Klang ertönt,

das Weltgeschehen in uns schwingt,

der harte Alltag wird verschönt,

bis auch der letzte Stress verklingt.

 

Beflügelt auf dem Weg zum Glück,

begrüßen wir das Jetzt im Sein,

wir leben diesen Augenblick,

wir atmen aus, wir atmen ein.

 

Die Muskeln fallen tief entspannt,

aus Herz und Atmung wird ein Ton,

der Geist entschwebt ins Wunderland,

der Gong ertönt, das wars auch schon.


Überarbeitet: von Lightning
  • Gefällt mir 7
  • wow... 1
  • Schön 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hui, das klingt nach Yogastunde in der Mittagspause, lieber Stefan.

 

Zu gütig die großen Konzerne, die so etwas möglich machen.

 

Im 3-Mann Betrieb gibt es so etwas nicht. Aber vllt kann man dort entspannt arbeiten.

 

Was lese ich bloß immer aus den Gedichten??

 

Einen entspannten Guten Morgen wünscht

 

Nina

  • Gefällt mir 1
  • Lustig 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Lightning!

Entspannung ist wertvoll. Egal, ob Yoga oder doch einfach nur da liegen (so wie ich gerade 😅) und im Poeten-Forum schreiben. Man weiß leider nie was noch sein kann. In einer Stunde kann wieder etwas neues passieren oder auch nicht. 

 

Also jede Möglichkeit zur Entspannung nutzen 🙂

 

Entspannte Krampusgrüße, 

krampus.schatten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hehe.. @krampus.schatten - ich liege auch sehr gerne.

 

@Josina Ja.. Pranayama hab ich schon gehört. Wobei ich wohl auch eher mit Musik und durch eigene Methoden "meditiere". Wobei Yoga mir evtl. auch gut tun würde.. meditiere evtl. zu häufig im Liegen.. aber gut.. war auch ziemlich lange am Boden, da fängt man halt irgendwo an.

 

@Perry .. Meeensch.. nicht umkippen. Du sollst natürlich das Herz langsam an die Atmung anpassen.. damit es sich beruhigt.. und dann beides langsam runterfahren. Nicht hecheln und den Puls hochtreiben. Und ich dachte, ich hätte friedliche Zeilen geschrieben *g*

 

Euch natürlich auch vielen Dank, für die Kommentare 🙂

 

Liebe Grüße,

Stefan


Überarbeitet: von Lightning
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.