Zum Inhalt springen

Mein Weg


xsabrinaxo

Empfohlene Beiträge

Den eigenen Weg gehen

die Ziele fest im Blick

ich muss mein Leben allein´bestehen

und brauch nicht euer Geschick

 

Ich träum von einer Welt

ohne den ganzen Zwang

dafür reicht kein Geld

erreiche ich sie durch einen Weggang

 

Schutz vor der Realität

alles einfach vergessen

ich weiß nicht ob man es versteht

ich bin wie von dem Wunsch besessen

 

Ich spür die Sonnenstrahlen

sie erleuchten mein Leben

die Träume des Lebens malen

die mir Hoffnung und Kraft geben

 

Am Ende wartet das Licht

und eine Welt voller Glück

es ist schon fast in Sicht

jetzt kehr ich bestimmt nicht mehr zurück!

 

 

____________________________________________________

 

Kritik ist unbedingt erwünscht da ich grad erst anfange mit Schreiben und mir noch nich so sicher bin wie meine Gedichte so sind

 

mfg

xsabrinaxo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.