Zum Inhalt springen

Ayahuasca


Joshua Coan

Empfohlene Beiträge

 

Wir sind alle Kinder der Natur

Und teilen uns denselben Geist

Wir sind alle Kinder göttlicher Träume

Und reisen vertraut auf fremder Spur

 

Kommt und setzt euch in den Kreis

Kommt ihr Suchenden ins dunkle

Die alten Worte bringen Licht

Mit Gesang erzähl ich euch was ich weiß

 

Die Medizin sie wühlt euch auf

Umarmt auch liebevoll zu gleich

Alle Bitterkeit steigt hinauf

Das schwarze Gift würgt der Körper heraus

 

Geister kommen euch zu berühren

Seelen kommen euch zu lehren

Mit meinem Gesang verleih ich Augen

Lasst mich euch aus dem dunkeln führen

 

Die Ranke wächst aus Erde ins Himmelsreich

Verbindet die Seelen mit Geist und Ewigkeit

Die Mutter die nur Liebe weiß

Ich wecke auf was schlummert in euch

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewidmet den Shipibo-Schamanen in Peru

 

„Eines Tages wird Ayahuasca überall auf der Welt sein“

Gemeint ist damit, dass das Bewusstsein erwachen wird, zu seiner vollen Klarheit

  • Gefällt mir 6
  • wow... 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die heißen dort Jaguare glaub ich, liebe Anais! Und ja das kommt so ungefähr hin. Die Stoffe der Götterliane alleine wirken tatsächlich berauschend für Mensch und Tier.

Das Ayahuasca wird aber aus zwei Teilen gebraut. Es gibt hunderte von DMT-haltigen Pflanzen, aber meist aus den unscheinbaren Blätter einer Pflanze namens Chacruna und der bereits erwähnten Götterliane: Banisteriopsis Caapi. 

Daraus wird der Trank gekocht, der den Schamanen die Kraft verleiht sich mit der Götterwelt zu verbinden. 

 

LG JC

 

 

 

PS: In Peru durfte ich unserem "Buschdoktor" und Ayahuasca-"Koch" ein wenig zur Hand gehen bei Herstellung der Medicina... ☺️


Überarbeitet: von Joshua Coan
  • Gefällt mir 2
  • wow... 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.