Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Hey JC

 

 

Du bist hier in der Rubrik Labor, da geht es immer etwas wirr zu.

Wobei es keinen Grund gibt, dich zu entschuldigen.

Art Attack ist eher ein Protestschrei gegen die Struktur der Reimkultur.

 

Es sollte keine Beschränkung geben.

Das ist zumindest der Gedanke dahinter.

 

vor 2 Stunden schrieb Joshua Coan:

mit dem unheimlichen Benny Weber. Unheimlich deshalb weil der Typ immer noch so aussieht wie damals

 

Das sind die Menschen mit guten Genen oder es sind Spätzünder.

 

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Buchstabenenergie - im wahrsten Sinne des Wortes. So viel Energie in konstant ohne für mich erkennbaren Zusammenhang ausgesprochenen Worten. Aber wie du bereits sagst - "Poesie ist frei" und genau das ist sie auch. Man schreibt nicht für den Leser sondern für sich selbst. Manchmal bleibt man aber genau dann damit alleine. Will man das? Braucht man nicht ein bisschen Interaktion, ein Ankommen in den Gedanken der Anderen, einen Funken, der sich weiterträgt, weil er einem wichtig ist oder soll der Buchstabe für sich stehen bleiben, ohne gewürdigt zu werden. Das muss man mit sich selbst ausmachen. Alles ist möglich.

Ich lese mir tatsächlich jedes Gedicht, jede Geschichte durch und versuche, etwas darin zu entdecken, das meine Aufmerksamkeit an sich zieht.

Am 9.1.2021 um 21:29 schrieb Buchstabenenergie:

Stift angesetzt

Blatt benetzt

 

Ansichtssache
Schönheit pur

 

Hier ist es der Anfang, der mich hoffen ließ und der mir sehr gut gefällt. Darum habe ich weitergelesen und dann für mich keine Reflexion mehr entdeckt. Aber auch gut.

Wünsche dir einen schönen Abend.

Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sonja

 

Schön, dass du dich so aufmerksam und geduldig dem geschriebenen Wort widmest.

Es gibt zahlreiche Beschränkungen, z. B. Gedichtformen, Normen und Regeln oder auch politische Korrektheit, um nur ein paar zu nennen.

Diese Zeilen sind eher dem intuitiven Wortspiel gewidmet. Und sie sind auch bewusst etwas provokativ. Es macht mir einfach Spaß und dazu gehört auch der Austausch. Das ist auch das Schöne an dieser Kunstform, sie ist so wandelbar und eigen und diese Eigenheit will ich auskosten. Da geht es nicht um gefallen, sondern um Reaktionen, auch wenn es nur ein Knurren ist.

😉

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.